• Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de

G-Junioren Sieger beim Turnier in Rostock

Beim zweiten Kreisturnier in diesem Jahr waren unsere G-Junioren beim Rostocker FC zu Gast und spielten ein hervorragendes Turnier. Die Gegner waren dieselben wie in Graal Müritz. Im ersten Spiel wollte die Mannschaft erst mal kein Gegentor bekommen, nachdem vor zwei Wochen gegen die Schwaaner Eintracht ein 0:3 herauskam.. Es wurde diesmal ein typisches 0:0 Unentschieden. Das zweite Spiel gegen die Gelbensander Grashopper brachte dann den ersten Sieg, die Jungs gewannen mit 2:0. Das Spiel gegen den Rostocker FC war dann das beste Spiel in der laufenden Meisterschaft. Völlig verdient gewannen wir mit 4:2. Damit hatten wir es selbst in der Hand, im letzten Spiel gegen Graal Müritz den Tagessieg perfekt zu machen. Dies gelang, mit 2:1 wurde auch dieser Gegner besiegt.
Erfolgreichster Torschütze in den Laager Reihen war an diesem Tag David Schmechel mit 5 Toren, Mika Klein traf zweimal und Can Luca Sawalies einmal. Ein dickes Lob gebührt allen eingesetzten Spielern.
Aufstellung: Jeremias Röthlein; Simon Winkler; Can Luca Sawalies; Mika Klein; David Schmechel; Marian Fölske; Toni Scharschmidt; Mattes Mank; Talysa Reiko; Mario Tiede; Mattes und Helene Görber

Jörg Peeck

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abt. Handball Webmaster www.Laager-SV03.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.