SG Groß Wokern/​Lalendorf – Laager SV 03 B 0:13

Klarer Auswärtssieg der B-Junioren

Am Samstag trafen die B-Junioren des Laager SV auf die SG Groß Wokern/Lalendorf. Die Aufgabenstellung war von vornherein klar – 3 Punkte und die guten Leistungen des letzten 2 Spiele wiederholen! Der Beginn war dann aber doch sehr zerfahren und der LSV spielte nicht zielstrebig genug. Das Bild änderte sich dann nach 10 Minuten, als Neo sehenswert zum 1:0 vollendete. Danach war der Bann gebrochen und die Jungs vom LSV erspielten sich eine Menge Tormöglichkeiten. Leider wurde zu viele von diesen vergeben. Bis zu Halbzeit erhöhte man noch auf 4:0 durch Philipp und Leon Busch. Ein klares Ergebnis – dennoch galt es, die Konzentration hochzuhalten und weiter zielstrebig zu bleiben. Die Jungs setzten das klasse um und so konnte man einige Positionswechsel innerhalb der Mannschaft vornehmen. Alle agierten als Team zusammen, erspielten sich weiter zahlreiche Torraumszenen und auch im Abschluss war man nun effizienter. 9 weitere Treffer durch Tim Schneider, Florian Bartz, Flori Jenning, Finn Malte Hinnah, James Blohm und wiederum Philipp zum 13:0 Endstand waren das Ergebnis einer tollen Mannschaftsleistung, aber auch eines überforderten Gastgebers. Die Tendenz ist eindeutig – die Laager Mannschaft agiert nun auch als solche, kann und muss sich aber weiter verbessern und entwickeln, wenn man auch die besseren Teams schlagen will!

Für den LSV gewannen:

Niklas Haug (TW), Jonas Wilksch (C), Jannik Kühn, Jan Oberwelland, Finn Malte Hinnah, James Blohm, Flori Jenning, Philipp Ribitzki, Zhulian Milenov, Florian Bartz, Neo Schwart, Tim Schneider, Leon Busch, Leon Cleff

#LaagerSV03 #BJunioren #Fussball

Kommentare sind geschlossen.

  • Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de