• Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de

Verdienter Auswärtssieg in Ueckermünde

#B-Junioren | 13. Spieltag | #Landesliga

Das 2. Spiel der Rückrunde fand um 9.30 in #Ueckermünde statt, daher steckte unseren Jungs eine lange Anfahrt und ein frühes Aufstehen in den Knochen.

20180407 Ueckermünde - Laager SV 03 B (1).jpg

Ein morgendlicher Spaziergang über den herrlichen #Kunstrasen in Ueckermünde sollte die müden Geister aufwecken…. Und das funktionierte. Von Beginn an waren unsere Laager Jungs spielbestimmend und deutlich zweikampfstärker als die Gastgeber. Wir hatten das Team etwas umgebaut, um neue und frische Impulse zu geben. Schoofi spielte erstmals auf der „6“ und mit Friedrich stand der dritte Spieler im C-Jugendalter auf dem Platz. Es dauerte aber bis zur 23.Minute, bis das verdiente Führungstor fiel. Niklas passte gefühlvoll zu Sven, der mit viel Tempo und unter Bedrängnis von halbrechts das 1:0 erzielte. In der 38. Minute konnte Litty auf Jonas K. ablegen und damit das 2:0 vorbereiten. Eine Minute später revanchierte sich Jonas K. und legte exakt auf Litty auf…. 3:0 zur Halbzeit! Ueckermünde war kaum gefährlich vorm Laager Tor, suchte aber immer wieder mit schnellen Kontern den Erfolg.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild, doch da beim Gastgeber die Kräfte nachließen und kein Wechsler zur Verfügung stand, konnten unsere Laager Jungs fast nach Belieben kombinieren. Leider waren wir vorm Tor oft zu unkonzentriert und zu umständlich. Es waren viele schön gespielte Angriffe zu sehen, das Tor fiel allerdings nach einem Freistoß von Jacob auf Sven, der den Ball zu Jonas tropfen ließ und dieser somit zum 4:0 vollenden konnte. Inzwischen hatten wir auch alle Wechsler im Spiel. In seiner alten Heimat blühte Edeljoker Lukas richtig auf. Im Laufduell gegen seinen Gegner konnte er sich durchsetzen und anschließend trocken in die rechte Torecke abziehen. Damit stand es 5:0 und das Spiel war vorbei.

20180407 Ueckermünde - Laager SV 03 B (3).jpg

Am Ende war es ein völlig verdienter Auswärtssieg, der eigentlich nie in Gefahr war, denn der Gastgeber konnte nur in der Anfangsphase gegenhalten. Respekt trotzdem an die Ückermünder Spieler, die bis zum Schluss versucht haben, noch ein Tor zu erzielen. Ein ganz dickes Kompliment an den Schiedsrichter, der die Partie und die Spieler jederzeit mit seiner charmanten Art und Weise im Griff hatte, das war schon einzigartig.

Es spielten

Pit Koniecny, Jonas Tramp, Rickard Fürstenau, Niklas Dievenkorn, Friedrich Schulze-Harling, Paul Schoof, Jacob Elias Lange, Niklas Litty, Sven Hecker, Jonas Kühn, Ole Hylla, Lukas Dittmann, Eric Schmitz, André Penschke und Danilo Wilcken

#Fußball

 

Ralf Hecker

Trainer B-Junioren

Kommentare sind geschlossen

  • Fußballschule

    Vom 06.08. bis 10.08.2018 findet sie wieder in Laage statt, die Fußballschule der Königlichen.
    Sei auch du dabei!