Bad Doberaner SV - Laager SV 03 mJA 15.11.2014

Bad Doberaner SV – Laager SV 03 mJA 15.11.2014

….. dann sähe das Endergebnis anders aus.
Am späten Nachmittag, des 15. November, traten unsere Handball mJA die kürzeste Reise der zu bestreitenden Auswärtsspiele an. Ziel war der Doberaner SV.
Doch bevor das Spiel bzw. die Reise beginnen konnte, war noch zu klären wer das Spiel leiten würde. Denn leider fand sich bis zum Spiel kein externes Schiedsrichterpaar. Somit wurde die Übereinstimmung getroffen, dass je ein Spieler der Mannschaften das Spiel leiten würde. Seitens des Laager SV 03 übernahm Lukas Schade diese Funktion, die er, in Zusammenarbeit mit dem Schiedsrichter des Doberaner SV, bravurös meisterte. Das allein unterstreicht wie wichtig die Ausbildung von Schiedsrichtern ist.

Doch nun zurück zum eigentlichen Spiel. Die erste Halbzeit begann recht zurückhaltend seitens des LSV, wodurch die Heimmannschaft schnell Tore erzielen konnte. Gefühlt fielen für jedes eigene Tor zwei gegnerische Tore. Das zog sich durch die kompletten ersten 30 Minuten bis zum Halbzeitstand von 17:11.
In der zweiten Hälfte konnten dann zwar mehr Tore erzielt werden, jedoch, im Querschnitt betrachtet, entsprach die „Ausbeute“, im Vergleich zu den Gegentreffern, annähernd der ersten Halbzeit. Auch, wenn alle angereisten Spieler ihren Einsatz bei dem Spiel fanden und der eigentliche Spielaufbau funktionierte, zeigten sich in Abwehr Schwächen auf, was sich im Endergebnis wiederspiegelte. Daran heißt zu arbeiten, ehe es am 29.11.2014, um 14:30 Uhr, gegen den SV Aufbau Sternberg, in Sternberg, geht. Endstand: 35:24

Die Mannschaft:
Ole Milhahn (TW), Tom Bartels (TW) (1x 7m gehalten), Nico Förster, Lars Gerullat (1), Pascal Diehn (3), Willem Schwager (4), Jonathan Knoch (1), Nils Thomsen, Joshua Fabian (1), Maurice Murken (4), Max Müller (10 davon 4x 7m/ 2x 7m verworfen , 1x 2min), Johannes Proba, Robert Knoche
Mannschaftsverantwortlicher:
Marco Förster

Fotos: Petra Proba

[alpine-phototile-for-flickr src=“set“ uid=“124077084@N07″ sid=“72157648888246009″ imgl=“fancybox“ style=“bookshelf“ row=“3″ size=“240″ num=“82″ align=“center“ max=“100″]

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert