C-Junioren | Pokalspiel

Laager SV 03 – SV 90 Teterow 2:5

Zum ersten Pflichtspiel der neuen Saison traf unsere neuformierte C-Jugend daheim im Kreispokal auf den SV Teterow. Beide Mannschaften taten sich in der ersten halben Stunde schwer.

20170903 Laager SV 03 - SV 90 Teterow (1).jpg

In der 33. Minute fiel das 0:1 durch einen Distanzschuss der von Friedrich unglücklich ins eigene Tor abgefälscht wurde. Kurz vor dem Pausenpfiff in der 35. Minute konnte Sven nach toller Einzelleistung ausgleichen und damit die Partie für den zweiten Durchgang offenhalten. Mit Lars und Mombert brachten wir zwei frische Spieler.

Chancen gab es in den ersten zwanzig Minuten der zweiten Hälfte auf beiden Seiten, leider konnten wir keine nutzen. Dies gelang dem Gegner in der 55. Minute besser und ging mit 1:2 in Führung. Danach brach unsere Mannschaft leider völlig ein. In nur neun Minuten mussten wir drei weitere Gegentore schlucken. Lediglich Finn Malte konnte mit einem wahren Jokertor, wurde fünf Minuten zuvor eingewechselt, auf 2:5 verkürzen. Es bleibt festzustellen das unser Team noch Zeit braucht um sich zu finden.

20170903 Laager SV 03 - SV 90 Teterow (5).jpg

Kommenden Sonntag steht das erste Punktspiel der neuen Saison beim Kröpeliner SV an, wo wir alles geben werden um die drei Punkte nach Hause zu bringen.

Für unseren LSV spielten:

Miklas; Armin, Friedrich, Dominic, Justin; Maximilian(Hannes), Sven; Marvin(Lars), Julius, Jeremy (Mombert); Nico(Finn Malte)

Bilder:

Von Enrico Wagner, wie immer hier => klick

Letzte Artikel von Matthias-Ulrich Hensel (Alle anzeigen)

Kommentare sind geschlossen.

  • Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de