Laage: Kühn, Kinter, Schoof, Hinnah, Michael, Dievenkorn, Lorenz, L. Severin

Beim Turnier in Grimmen, am 01. Februar 2014, erreichte unser Team den 2. Platz. Gespielt wurde in einer 5er-Gruppe und einer 4er-Gruppe auf „kleine“ Handballtore. Im ersten Spiel gegen den PSV Bergen kamen wir zu einem sehr glücklichen 1 : 0 Sieg. Das zweite Spiel gegen den Förderkader war sehr ausgeglichen und endete torlos 0 : 0. Die weiteren Spiele wurden dann deutlich gewonnen. So waren wir als Gruppenzweiter, aufgrund des schlechteren Torverhältnisses, im Halbfinale. Dort ging es gegen die Loitzer Eintracht. Auch dieses Spiel gewannen wir und zogen ins Finale ein. Dort wartete wieder der Förderkader, der im anderen Halbfinale den FSV Bentwisch bezwang. Es war wieder sehr ausgeglichen, aber aufgrund eines Fehlers im Spielaufbau verlor man unglücklich mit 0 : 1.

Glückwunsch an den Förderkader.

Die Ergebnisse

Laager SV 03 0 : 1  PSV Bergen
Laager SV 03 0 : 0 FC FK R. Schneider
Laager SV 03 5 : 1 Greifswald
Laager SV 03 5 : 0 Grimmen II

Halbfinalgegner: Loitz
Finale: FC FK R. Schneider 1 : 0 Laager SV 03

Endstand

1. FC FK Rene Schneider
2. Laager SV 03
3. Loitzer Eintracht
4. FSV Bentwisch
5. Grimmener SV II
6. Grimmener SV I
7. Pommern Greifswald
8. FSV Ueckermünde
9. PSV Bergen

Quelle

 

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.