Laager SV 03 C - FSV Krakow am See 07.09.2014

Laager SV 03 C – FSV Krakow am See 07.09.2014

In einer wieder recht einseitigen Partie stand am Ende der erwartete klare Erfolg mit 5 : 0 zu Buche. Dennoch gab es neben viel Licht auch noch einiges zu bemängeln. Die Krakower verkauften sich gut, hatten auch mit ihrem Torwart den besten Spieler auf dem Platz. Unsere Jungs brauchten eine gewisse Anlaufzeit, um in der 17.min durch Tobias Möser in Führung zu gehen. Ein sehenswerter Distanzschuss in der 29.min von Tim Krause brachte die 2 : 0 Halbzeitführung. Im zweiten Abschnitt das gleiche Bild. Klare optische Überlegenheit unseres Teams. Drei weitere Treffer von Chris-Marvion Hinnah, Tim Krause und Hannes Siewert brachten den 5 : 0 Endstand.

Für Laage spielten: Kühn, Stern, Schoof, Siewert, Hecker, Schmeichel, Heinrich, Kinter, Hinnah, Möser, Wittenburg, Krause, Schreiber

Text: Axel Breddin

Danke an Andrea Hecker für die Bilder.

[alpine-phototile-for-flickr src=“set“ uid=“124077084@N07″ sid=“72157646965317560″ imgl=“fancybox“ style=“bookshelf“ row=“3″ size=“240″ num=“148″ align=“center“ max=“100″]

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.