D-Junioren - 1. FC Binz 15.03.14Ein klarer Erfolg stand am Spielende zu Buche, doch es war bis zur 37.min. sehr ausgeglichen. Bereits in der 2.min. beförderte Alexander Kinter den Ball in den Winkel zur 1 : 0 Führung. Doch die tapfer kämpfenden Binzer erzielten fünf Minuten später den Ausgleich. Danach verkrampfte das Laager Spiel. Trotz leichter Chancenvorteile für den LSV, passierte bis zur Halbzeitpause nichts zählbares mehr. Die erneute Führung dann durch Domink Lorenz in der 36.min. als er das Binzer Aufbauspiel konsequent störte. Ein Torwartfehler der Laager begünstigte allerdings 3 Minuten später den erneuten Ausgleichstreffer, als der Ball direkt vom Torwart zu einem Binzer gespielt wurde. Als in der 44.min. wieder Alexander Kinter nach gefühlvoller Freistoßeingabe von Jonas Severin die 3 : 2 Führung erzielte, ging es Tor um Tor weiter. Bis zum Abpfiff erhöhten Chris-Marvin Hinnah mit drei Toren und Lukas Severin mit einem Tor auf 7 : 2, wobei noch einige Möglichkeiten(3xPfosten) nicht genutzt wurden.

Laage: Pit Konieczny, Paul Schoof, Dominik Lorenz(1), Laura Michael, Alexander Kinter(2), Lukas Severin(1), Niklas Dievenkorn, Jonas Severin, Chris-Marvin Hinnah(3), Maximilian Höppner, Nick Schmeichel

Fotos: Jan Lorenz & Marco Förster

[flagallery gid=11 skin=green_style_jn align=center]

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.