1. Männermannschaft Laager SV 03 - 1. FC Binz 12.04.14 (54)Eine unnötige Niederlage für die Laager Kicker an diesem Wochenende gegen Binz. In der ersten Halbzeit die Laager optisch, gegen defensiv eingestellte Gäste zwar überlegen, aber beim Spielaufbau viel zu behäbig und ohne größere Tor Gefahr.  Die Gäste wiederum versuchten es mit Konter, aber diese wurden durch den an diesem Tag stärksten Mannschaftsteil der Laager, die Abwehr gekonnt unterbunden. Nach der Pause das gleiche Bild, nur die Laager jetzt mit noch weniger Laufarbeit  und noch mehr unnötigen Ballverlusten. Dann an der Seitenlinie ein unnötiges Foul durch T.Renzsch, der zu weit von seinem Gegenspieler stand und sich verschätzte. Der wohl erfahrenste Spieler der Gäste erzielte aus dieser Position dann auch den Führungstreffer.  Leider war hier, der ansonsten konstanteste, Laages Keeper C.Steinberg nicht ganz  Schuldlos. Die Laager danach bemüht noch zum Ausgleich zu kommen, aber dies so schien es nicht mit den letzten Einsatz aller Spieler. So blieb es bis zum Schluss und bei der Feststellung das wenn man sich in der Landesliga behaupten will mehr Einsatz von nöten ist. Landesliganiveau zeigten heute die wenigsten.

Text: Andreas Knoch

Laage: C.Steinberg,(T.Schwedt) C.Zinke , T.Schwarz, J.Topp, K.Wiegold,L.Pieper,(T.Renzsch) R.Klein, J.Kretschmann, W.Habel, M.Schmechel , A.Bremer

[flagallery gid=19 skin=flat_wall_jn align=center]

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

1 Kommentar

Laager SV 03 via Facebook · 13. April 2014 um 11:37

Nun vollständig – mit Spielbericht

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.