Laager SV 03 I - FC FK Rene Schneider

Laager SV 03 I – FC FK Rene Schneider

Die Mannschaft von Förderkader R. Schneider erspielten sich einen 5:0 Auswärtssieg in Laage und unterstrichen somit ihre extra Stellung in dieser Liga. In der ersten Halbzeit die stark ersatzgeschwächte Laager Mannschaft zwar mit mehreren Chancen aber die cleveren Gäste viel effektiver und ihre Chancen nutzend. So war es C.Steinberg der einen eher harmlosen Ball in der 37. Minute  fallen lies und so die Führung für die Gäste ermöglichte. Kurz vor dem Pausenpfiff dann das 2:0 für die Gäste und dies nach Unstimmigkeiten in der Abwehr Mitte der Laager. Die Laager sicherlich in der ersten Halbzeit gut Mitspielend aber ohne der nötigen Durchschlagskraft vor dem gegnerischen Tor bzw. große Chancen leichtfertig vergebend. In der zweiten Halbzeit die Gäste mit größeren Spielanteilen und mit noch drei weiteren Treffern gegen zu jeder Zeit gut mitspielenden Laager, die aber in den entscheidenden Momenten des öfteren nicht das nötige Fortune hatten. So war es am Ende ein verdienter Sieg der Gäste, dies aber wohl zwei bis drei Tore zu hoch. Bestnoten auf Laager Seite verdienten sich W.Habel und T. Schwedt.

Laage: C.Steinberg, C.Zinke, T.Schwarz, F.Knoch, T.Renzsch,  C.Klein, P. Gottschling (R.Klein), L.Pieper,   J.Kretschmann, T.Schwedt, W.Habel

Text: Andreas Knoch

[alpine-phototile-for-flickr src=“set“ uid=“124077084@N07″ sid=“72157645178837482″ imgl=“fancybox“ style=“bookshelf“ row=“3″ size=“240″ num=“111″ align=“center“ max=“100″]

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.