Völlig verdient gingen die Laager Kicker zum Saisonstart als Sieger vom Platz. Gegen defensiv eingestellte Gäste, versuchten die Laager von Anfang an Druck aufs gegnerische Tor aufzubauen. Die ein oder andere Möglichkeit hatten die Laager dann auch, aber im entscheidenden Moment wurde zu hastig vergeben oder die Gäste, die eng gestaffelt standen, unterbanden die Angriffe. So war es ein kurzweiliges Spiel mit viel Ballbesitz für die Laager. In der 34. Minute, nach Standard für die Gäste, wäre beinahe der Spielverlauf auf den Kopf gestellt worden. Freistehend vor dem Laager Tor verpasste es der Gäste- Stürmer den Ball im Kasten unterzubringen. Im Gegenzug dann die längst überfällige Führung für die Laager. Willi Habel erlief einen von Matthias Schmechel gekonnt gespielten Ball und verwandelte sicher. Danach bis zur Pause noch drei hundertprozentige Chancen durch C.Klein, P.Rosenstiel und D.Ahrens doch alle verfehlten ihr Ziel. In der zweiten Halbzeit die Laager dann auch gleich auf Spielentscheidung spielend, mit einer riesen Chance von Christian Klein gleich nach Wiederanpfiff. Ein von Tommy Schwarz gefühlvoll gespielten Ball erlief Christian, scheiterte dann aber freistehend am Torwart. So plätscherte das Spiel dann mit der knappen Führung dahin und die Gäste wurden ab Mitte der zweiten Halbzeit dann auch agiler. In dieser Phase, sicherlich auch des Saisonstarts bedingt, wirkten mehrere Laager verkrampft bzw. es fehlte die nötige Cleverness. Dann bei einem Konter der Laager wurde M. Schmechel regelwidrig im Strafraum zu Fall gebracht. Den fälligen Foulstafstoss in der 70. Minute schoss der für seinen Bruder eingewechselte Ronny Klein. Er scheiterte aber am Torwart. So mussten die Laager dann bis zur 84. Minute warten bis das Spielentscheidende 2:0 fiel. Willi Habel ging auf Reisen und erzielte mit Unterstützung von seinem Gegenspieler das vielumjubelte Tor. Es war ein starker Saisonauftakt für alle Laager Spieler die allesamt ein gutes Spiel ablieferten.

Laage: M.Meincke, T.Schwarz, F.Knoch, W.Habel, A.Bremer, D.Ahrens, J. Kretschmann, P.Rosenstiel, J.Topp, M.Schmechel, C.Klein (R.Klein)

Text: Andreas Knoch

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.