Beide Mannschaften schenkten sich von Anfang an nichts und es wurde eine hoch emotional geführte Partie über die gesamte Spielzeit. Nach anfänglichen Schwierigkeiten beim Spielaufbau beider Mannschaften, erkannten die Laager einige Unsicherheiten auf der rechten Abwehrseite der Gäste. Dies nutzten die Laager auch zur Führung.  Christian Klein war es, der nach Balleroberung durch Willi Habel an der Außenlinie, den Ball über dem zu weit vor dem Tor positionierten Torwart der Gäste in der 13. Minute unterbrachte. Die Laager hatten danach zwar etwas mehr vom Spiel, aber bis zum Pausenpfiff keine größeren Chancen. In der zweiten Halbzeit die Gäste nun etwas dominanter und mit dem Ausgleichstreffer in der 50. Minute durch Foulelfmeter. Ab der 66. Minute die Laager auch nur noch zu zehnt, da Jan Topp nach wiederholtem Foulspiel die Ampelkarte erhielt. Unbeeindruckt hiervon, erzielte Tommy Schwarz in der 70. Minute, nach schöner Vorarbeit durch Christian Klein, dass zweite Tor für die Laager. In der Schlussphase dann noch zwei weitere Treffer und noch mehr Emotionen. Erst erzielten die Gäste in der 83. Minute den Ausgleich.  Die Laager Kicker fast im Gegenzug mit der richtigen Antwort. Tommy Schwarz tankte sich links durch und flankte präzise auf Christian Klein der mit voller Wucht per Kopf das viel umjubelte 3:2 erzielte. In der Schlussphase kam dann richtig Hektik auf und es wurden viele  Zweikämpfe an der Grenze des erlaubten und darüber hinaus geführt. Dies von beiden Mannschaften und nach objektiver Betrachtung der Ereignisse werden hoffentlich die Verantwortlichen  mit den jeweiligen Spielern sprechen. Nach einer sogenannten Rudelbildung bekamen die Gäste noch zwei rote Karten vom gut leitenden Schiedsrichter sowie F.Knoch gelb.

Laage: T.Göhner, C.Zinke, J.Topp,  C.Klein(J.Kretschmann),  W.Habel, A.Bremer, L.Pieper, D.Ahrens, T.Renzsch(R.Klein), F.Knoch

Text: Andreas Knoch

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

1 Kommentar

Doreen Topp via Facebook · 25. Mai 2014 um 14:26

gut leitender Schiedsrichter?

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.