Nach zuletzt nicht gerade souveränen Auftritten, erzielten die Laager Kicker einen ganz wichtigen Sieg in Ribnitz-Damgarten und dies vom Spielverlauf her auch völlig verdient. Personelle Probleme beim LSV durch mehrere Absagen bzw. Sperren waren die Chance für gleich drei Spieler unseren zweiten sich an diesem Wochenende auszuzeichnen. So kam Sören Becker zum Startelfdebüt, Christian Schmeichel (40.Minute) zum Saisondebüt und Florian Müller (78.Minute) zum Landesligadebüt. Alle drei machten ihre Sache mehr als gut und sie verdienten sich ein Extralob vom Trainerteam. Nach einer beiderseitigen passiven Anfangsphase hatten die Ribnitzer in der 15.Minute die große Chance zum Führungstreffer, aber freistehend verfehlte der Stürmer das Tor. Kurz darauf aber zwei große Chancen für die Laager, erst verfehlte der gut aufgelegte Ronny Klein knapp das Tor und kurz darauf scheiterte Max Beutel am Torhüter. Besser machte es dann Christopher Bartusch der per Kopf nach Freistoß von Tommy Schwarz in der 34.Minute den Führungstreffer erzielte. Da die Ribnitzer keine zwei Minuten später schon den Ausgleichstreffer erzielten ging es mit einem verdienten Unentschieden in die Pause.
In der zweiten Hälfte legten die Laager dann los wie die Feuerwehr. Keine drei Minuten waren gespielt und Kapitän Denny Ahrens erzielte die abermalige Führung nach Ecke von Ronny Klein. Danach das Spiel ohne größere Höhepunkte bis zur 71.Spielminute. Ronny Klein setzte sich gekonnt durch und wurde im Strafraum der Ribnitzer bei einem Konter der Laager zu Fall gebracht. Sein Bruder Christian verwandelte den fälligen Strafstoß sicher und er belohnte somit die Laager für ihr starkes auftreten Auswärts. Gekonnt spielten die Laager danach bis zum Schlusspfiff und sie waren dem vierten Treffer näher als die Ribnitzer dem Anschlusstreffer.
Trainer Heiko Seeger nach dem Spiel: „Heute sind wir richtig stolz auf die Mannschaft. Die Einstellung hat bei allen gestimmt und vom Torwart bis hin zu den Stürmern war heute der Siegeswille bei allen Spielern zu erkennen.“

Michael Meinke, Tom Schwedt (40.Christian Schmeichel), Tommy Schwarz (78.Florian Müller), Fabian Knoch, Denny Ahrens, Tim Renzsch, Christopher Bartusch, Christian Klein, Sören Becker, Max Beutel, Ronny Klein,

Andreas Knoch

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert