In der 1. Spielbegegnung, die sich mit 0:2 entschied, trafen wir auf den FSV Bentwisch. Die bentwischer G spielte ein starkes und kontrolliertes Spiel.
Dafür sprach ihr Torverhältnis am Ende dieses Turnieres von 9 Toren und 2 Gegentoren.

In der nächsten Begegnung gegen den FSV Dummerstorf spürten unsere Mädels und Jungs, wie es ist, Tore zu schießen. Mit 2 Toren durch Lennard und Mika gewannen wir dieses Spiel.
Tormann Steve gelang es die Situationen zu beherrschen, in denen unsere Abwehr unterlaufen wurde und den Ball an sich zu nehmen. So kassierten wir kein einziges Gegentor.

Gegen den SG Warnow Papendorf spielten wir 1:0. Dieses Spiel forderte einiges ab von unserer G. Ein Spiel auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seite. Papendorf mit nur einem Gegentor mehr war unser Verfolger in diesem Turnier. Spannung und Kampf prägten dieses Spiel, in dem alle ran mussten und damit auch gewannen.

Die Union Sanitz 03 kämpfte gut und konzentriert im Spiel. Auf unserer Seite lagen die höheren Ballkontakte und gut verwandelte Chancen, die sich durch Tore von Mika, Leon, Max und Lennard zu einem Spielstand von 7:0 entwickelten.

Im letzten Spiel diese Turnieres ging es in einem spannenden Kräftemessen darum, den Fußballzwergen die Stirn zu bieten. 0:2 am Ende für die Fußballzwerge. Intressante 10 Minuten für die Zuschauer die uns das ganze Turnier über mit guter Laune beigestanden haben.

Turniersieger an diesem Tag war der FSV Bentwisch, gefolgt von den Fußballzwergen. Wir belegten Platz 3, SG Warnow Papendorf Platz 4, FSV Dummerstorf Platz 5 und die Union Sanitz 03 den Platz 6.

Wir gratulieren dem Sieger ganz herzlich und freuen uns auf neue Begegnungen im weiteren Verlauf dieser Kreismeisterschaft.

Einen herzlichen Dank nochmals an die Gastgebende Mannschaft für die tolle Versorgung und Organisation.

Text: Tobias Thiel

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.