Am vergangenen Sonntag trat unsere „Zweite“ die Reise zum SV Behren-Lübchin an.

Nachdem kurzfristigen Ausfall von Marcel Großmann, vertrat ihn der erst 18-Jährige Norman Müller auf der Stopperposition.
Laage davon gleich zu Beginn unbeeindruckt und zeigte, dass man das Spiel hier gewinnen wollte. Nachdem Jochen Schmidt die erste Großchance, nach feiner Einzelleistung, noch liegen ließ, machte es in der 12. Minute Christopher Bartusch ein Stück weit besser. Er behielt in der 1 vs. 1 Situation gegen den generischen Torwart die Nerven und schob zur 1:0 Gästeführung ein und dies nach schöner Vorlage von Robert Blohm. Robert Blohm war es auch, der keine 5 Minuten später am zweiten Laager Treffer beteiligt ist. Über die rechte Außenbahn kommend, vollendet ein Spieler der Heimmannschaft seine scharfe Hereingabe ins eigene Tor. Danach lies man das Spiel nun vor sich hin plätschern und Behren-Lübchin kam das ein oder andere Mal gefährlich per Standards zu nennenswerten Chancen die aber allesamt ohne Folgen blieben.

Somit ging es mit 2:0 aus Sicht der Gäste in die Kabinen.

Sofort hellwach begann man abermals die Anfangsphase und belohnt sich dies mit dem dritten Treffer. Laages Bestem an diesem Tag, Tim Renzsch war es vorbehalten das 3:0 zu erzielen. Nach guter Übersicht von Max Beutel vollendete Tim trocken ins rechte untere Eck.
Danach verflachte das Spiel, aber Behren-Lübchin gab sich nicht kampflos auf.
Sie konnten bis zur 90.Minute noch mal auf 3:2 verkürzen. Und dies nach Toren von Mirco Steinbach und Steven Schultz. Mehr sollte auch nicht mehr passieren und nach 5 Minuten Nachspielzeit, war man 3 Punkte reicher.

Trainer Daniel Luppa nachdem Spiel: „Eine geschlossene Mannschaftsleistung begünstigt uns den nächsten Auswärtssieg wobei ich besonders zufrieden bin mit den gezeigten Leistungen meiner 3 ehemaligen A-Junioren. Ebenfalls gute Besserung an Marcel vom gesamten Team.“

Laage spielte mit: Göhner – F.Müller; N.Müller(Ehlers) Becker – Schmidt; Renzsch – Henselin; Bartusch(Molnar) Fülster (Schmeichel) – Blohm; Beutel

Autor: Christopher Bartusch

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert