Dieses Wochenende kamen wir dem Aufruf nach, uns in der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft in der Sportstätte der Union Sanitz für die Hallenkreismeisterschaft am 6.12.14 zu qualifizieren.
Die 6 Staffel dieser HKM wurden nach den Feldspielen in Papendorf und Dummerstorf neu zusammengestellt und bestehen jeweils aus 6 Mannschaften.
Nach der Neugruppierung kamen wir in die Staffel 1 mit den Mannschaften Rostocker FC, Rostocker FC II, SG Warnow Papendorf ,SV Hafen Rostock und der Union Sanitz 03.
Gespielt wurde 1 : 5 und ein Spiel dauerte 10min. Das Regelwerk wurde in einigen Punkten angepasst und erlaubt das Spielen mit Bande auf beiden Seiten des Spielfeldes wodurch der Spielfluss besser aufrecht erhalten bleibt. Erlaubt war, dass der Abstoß des Tormanns über die Mittellinie hinaus gehen konnte.
Am Ende des Turniers Stand der SV Hafen Rostock auf Platz 1, gefolgt von dem Rostocker SC. Wir belegten den 3. Platz vor den Mannschaften Rostocker FC II, SG Warnow Papendorf und der Union Sanitz.
Mit 1 bis 5 Punkten der Plätze 3 bis 6 und den 12 und 13 Punkten der 1. und 2. Plätze wird die Überlegenheit der führenden Mannschaften deutlich. Was dem Laager SV aber in den Begegnungen mit diesen Mannschaften nicht davon abgehalten hat ihnen die Stirn zu bieten und spielerisch die Herausforderung zu suchen.
Insgesamt erzielten wir 3 Tore durch Lennard Froriep. Die Mannschaft brauchte das erste Spiel um in Ihren Fluss zu kommen. Danach lief es sehr gut und es machte Spaß zuzuschauen wie Ballpässe zustande kamen und die Mannschaft das gesamte Feld nutzte.

Mannschaft:
Lennard Collin Froriep, Leon Frank, Henning Karl Lang, Skadi Bodenschatz, Simon Winkler, Steve Weiß, Timon Mauch, Luca Bigus, Max Reiko, Mika Klein

Wir danken im Namen des Vereins dem Veranstalter für die Gute Organisation und gratulieren dem Sieger für seinen Erfolg.

Tobias Thiel

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert