Bezirkspokal wJB 03.05.2015Ausgerichtet vom Laager SV 03, fand in den Recknitzhallen Laage, am 26. April 2015, der Bezirkspokal des BHV Rostock MV-Nord der weiblichen Jugend B statt. Geplant war eigentlich auch das Turnier um den Bezirkspokal der männlichen Jugend A gleich im Anschluss stattfinden zu lassen, doch mangels Teilnehmer musste dieses wieder abgesagt werden.
Somit blieb es bei der wJB. Teilnehmer waren der Rostocker Handball Club (RHC), der SV Warnemünde Handball (SVW) und der Sportclub Laage (SCL). Schiedsrichter und Kampfgericht wurden vom Laager SV gestellt. Die Spielzeit betrug 2x 20 Minuten, mit 5 Minuten Pause und ohne Seitenwechsel.
Die jeweilige Heimmannschaft hatte, gemäß den Spielregeln für dieses Turnier, bei den jeweiligen Spielen Anwurf und stelle auch gleichzeitig den Ball. Das stellte die wJC des RHC bei ihrem ersten Spiel nur bedingt vor eine Herausforderung. Denn, wie im Handball üblich gibt es für die verschiedenen Altersklassen unterschiedlich große Handbälle. Während bei der wJB bereits mit einem „zweier“ Ball gespielt wird, ist es der bei der wJC nur ein „einer“. Da eine weitere Regel besagt, dass im Jugendbereich die Teilnahme an der Pokalrunde von Mannschaften aus der Oberliga zwar möglich ist, jedoch müssen diese dann in der für sie nächst höheren Altersklasse antreten. Somit mussten die Mädchen des RHC sich erst an die ungewohnten Gegebenheiten gewöhnen. So dauerte es auch nur ca. 5 Minuten, bis sie sich daran gewöhnt und ihr Spiel durchziehen konnten. Auch der bis dahin entstandene Rückstand lies sie nicht verzweifeln, während der SCL dann schnell in den Rückstand gelang. Das zweite Spiel, bei dem wieder der RHC gefordert war, war wesentlich ausgeglichener und auf Augenhöhe. Dennoch machte sich die Überlegenheit bemerkbar. So konnte auch das Spiel der RHC für sich entscheiden. Von nun an ging es nur noch darum, wer den zweiten bzw. dritten Platz belegen würde. Die Mädchen des SVW konnte jedoch das letzte Spiel haushoch für sich entscheiden, was es dem Kampfgericht mehr als leicht machte, die Platzierungen festzulegen.

Die Ergebnisse:
SC Laage – Rostocker HC 6 : 16
Rostocker HC – SV Warnemünde 16 : 12
SV Warnemünde – SC Laage 31 : 5

Bezirkspokalsieger wJB 2015: Rostocker Handball Club

Unseren herzlichen Glückwunsch.

[alpine-phototile-for-flickr src=“set“ uid=“124077084@N07″ sid=“72157651918903429″ imgl=“fancybox“ style=“bookshelf“ row=“5″ size=“240″ num=“21″ highlight=“1″ curve=“1″ align=“center“ max=“100″]

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit