Schiedsrichter Handball Laager SV 03

Schiedsrichter Handball Laager SV 03

Am 06. September fand in der Güstrower Sport- und Kongresshalle das Sichtungsturnier der mJD des BHV West statt.
Dazu wurden unter anderem Lukas Schade und Nico Förster, unser Schiedsrichtergespann der Abteilung Handball mJA, eingeladen die Durchführung einiger Spiele und des Kampfgerichtes sicherzustellen.
Nachdem die erste Aufgabe des Tages darin bestand, lediglich das Kampfgericht zustellen, kamen die beiden dann selbst zum Einsatz. Gespielt und somit gepfiffen wurde während der Gruppenphase 2 x 10 Minuten mit einer Minute Halbzeit. Während der Phase kamen Nico und Lukas je 2 x, sowohl als Schiedsrichter als auch als Kampfgericht zum Einsatz.
Nach jedem Spiel erfolgte durch den anwesenden Schiedsrichterbetreuer eine Nachbesprechung über die gezeigten Leistungen. Dabei stellte sich heraus, dass unsere Schiedsrichter ihre „Arbeit“ so gut machten, dass sie eines der Platzierungsspiele, welches über 2 x 15 Minuten ging, komplett pfeifen durften.
Am Ende des Turniers erhielten sie dann noch ihr Einsatz- und Reisegeld. Das und die Freude am Sport sollte allein schon ein Grund sein sich als Schiedsrichter zu melden.
Denn eines darf nicht vergessen werden: Ohne Schiedsrichter keine Spiele!

[alpine-phototile-for-flickr src=“set“ uid=“124077084@N07″ sid=“72157646889318160″ imgl=“fancybox“ style=“bookshelf“ row=“3″ size=“240″ num=“30″ align=“center“ max=“100″]

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert