Der Fußballnachwuchs des Laager SV 03 ist mit 7 Teams in die neue Meisterschaft gestartet. Außer in der Altersklasse der B-Junioren (15-16 Jahre) sind wir in allen anderen Juniorenklassen vertreten.

A-Junioren
Unsere A-Junioren spielen in dieser Saison in der Landesliga, werden hierbei wieder von den Trainern Torsten Diebenkorn und Frank Demann gecoacht. Für den Verein ist es wichtig, gerade in dieser Altersklasse ein Team zu haben, um dann in Vorbereitung auf den Herrenbereich die Grundlagen für talentierte Spieler zu legen. Durch Rückkehr von Spielern an ihre alte Wirkungsstätte ist es gelungen, die Qualität weiter zu verbessern. Nach 4 Meisterschaftsspielen (2 Siege, 2 Niederlagen) belegt man derzeit den 5.Tabellenplatz.Bei elf erzielten Treffern und 8 Gegentoren kann man auf ein positives Torverhältnis verweisen. Im Landespokal setzte sich die Mannschaft gegen das Team vom ESV Lok Rostock mit 4:2 durch und hat nun mit dem Verbandsligisten FC Anker Wismar einen harten Brocken zugelost bekommen. Materielle Unterstützung bekommt das Team in dieser Saison vom Sportfreund Holger Gysau, Inhaber der Firma Fischhandel Holger Gysau.

C-Junioren
In der Kreisoberliga des KFV Warnow sind unsere C-Junioren auf Punkte- und Torejagd. Leider ist ein Antrag auf Eingruppierung in die Landesliga vom KFV Warnow abgelehnt worden. Dadurch ist die Mannschaft der Trainer Lars Dievenkorn und Klaus Dieter Hoffmann und Friedhelm Dunsky als Mitfavorit in der neuen Spielklasse anzusehen. Dies zeigen auch die bis jetzt erreichten Resultate, bei 5 ausgetragenen Spielen verließ man 4-mal den Platz als eindeutiger Sieger, nur einmal siegte der Gegner. Bei 39 erzielten Toren und 7 Gegentreffern beweisen die Spieler ihren „Torhunger“ und die sichere Abwehr. Im Pokal ist man gegen die SG Bützow/Rühn ausgeschieden. Unterstützung bekam die Altersklasse durch das Sponsoring der OSPA in Form einer neuen Spielkluft.

D1-Junioren
Die D1-Junioren haben in diesem Spieljahr sicherlich eine schwere Saison vor sich. In der Landesliga muß sich das Team des Trainers Ralf Hecker doch mit sehr starken Gegner messen. Bei bis jetzt 6 absolvierten Spielen ging man 5-mal als Verlierer vom Platz, einmal erkämpften sich die Jungs ein Unentschieden, und das gegen den Tabellenführer! So kann es weitergehen. Das Torverhältnis ist nicht so gut, 5-mal netzten wir beim Gegner ein, allerdings mußte auch 35-mal der Ball aus dem eigenen Kasten geholt werden. Im Pokal siegte die Mannschaft gegen Dargun klar und hat es nun mit dem Team aus Neubrandenburg zu tun. Sicherlich eine schwere Aufgabe.

D2-Junioren
Das Reserveteam im D-Juniorenbereich wird von den Trainern Uwe Krause und Christian Krause geführt. Um eine Mannschaft aufstellen zu können haben einige E-Juniorenspieler in dieser Mannschaft ihren Platz eingenommen. In der Kreisklasse gehen die Spieler auf Punkte- und Torejagd, und dies sehr erfolgreich. Sechs Spiele wurden ausgetragen, dabei 5 Siege erzielt. Mit 29 Treffern bei 12 Gegentoren hat man ein sehr gutes Torverhältnis und belegt mit dieser Bilanz zur Zeit einen sehr guten zweiten Tabellenplatz. Im Pokal ist man erst im 9m Schießen gegen die höherklassige Mannschaft vom FSV Bentwisch gescheitert. Als Sponsor wird das Team von der Firma
Kathi Rainer Thiele GmbH unterstützt.

E-Junioren
In der Kreisliga des KFV Warnow sind unsere Kicker in dieser Altersklasse aktiv. Trainer dieser Mannschaft sind die Sportfreunde Matthias Tessin, Christian Klein und Fabian Knoch. Auch hier wurden bereits 6 Meisterschaftsspiele absolviert, einmal konnte man siegen, die anderen Partien wurden verloren. Aufgrund des negativen Torverhältnisses (13:64) ist man momentan Tabellenletzter, jedoch punktgleich mit drei weiteren Teams. Somit besteht weiterhin die realistische Chance, die „rote Laterne“ an ein anderes Team weiterzureichen.

F-Junioren
Die Trainer Rene Ackermann, Dieter Ackermann und Ronny Klein leiten die Geschicke dieser Mannschaft. Die Bilanz kann sich sehen lassen, bei bis jetzt ausgetragenen 7 Punktspielen siegte die Mannschaft 2-mal, spielte 2-mal unentschieden und verlor 3-mal. Derzeit steht man auf dem 10.Tabellenplatz und hat mit einem Torverhältnis von 16:19 auch in dieser Hinsicht ein fast ausgeglichenes Verhältnis.

G-Junioren
Das Trainergespann Mathias Thümmel und Tobias Thiel bringen den jüngsten Kickern unseres Vereins das Fußballspielen bei. In dieser Altersklasse gibt es keinen wöchentlichen Punktspielbetrieb, hier werden die sportlichen Wettkämpfe in Form von Turnieren ausgetragen. Zwei solcher Turniere haben bereits stattgefunden und der LSV war dort schon recht erfolgreich. Beim ersten Turnier in Papendorf kamen wir auf den 4.Tabellenplatz, im letzten Turnier beim FSV Dummerstorf waren die Bambinis dann noch erfolgreicher, diesmal erspielte man sich Tabellenplatz 3. So kann es weitergehen.
Alle hier angebrachten Fakten beziehen sich auf den Stichtag 15.10.2014
Die jeweiligen Meisterschaften sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung schon weiter vorrangeschritten und wir hoffen doch, daß es so erfolgreich weitergeht.

Hallenturniere des Nachwuchses
Auch unsere Hallenturniere nehmen weiter Gestalt an. So haben wir in allen Altersklassen Turniere ausgeschrieben. Alle Turniere finden in Laage in den Recknitzhallen statt.
Die A-Junioren werden am 03.Januar 2015 ab 14:00 Uhr ihren Hallenmeister küren.
Die C-Junioren spielen am 04. Januar ab 14:00 Uhr um den DEVK-Cup der Versicherungsagentur Andrea Hecker.
Die D1-Junioren ermitteln am 04.Januar bereits ab 09:00 Uhr den Sieger um den Pokal der Firma QM Systeme Yvonne Fürstenau.
Unsere D2-Junioren sind am 17.Januar ab 14:00 Uhr an der Reihe.
Der Sternchencup in der Altersklasse der F-Junioren steigt am 17.Januar ab 09:00 Uhr in den Recknitzhallen.
Die G-Juniorenteams werden dann abschließend am 18.Januar ab 09:00 Uhr um den dc-teamsport Nord-Cup spielen.

Weiter Verantwortliche gesucht
Erfreulich ist die Tatsache, daß mit den Sportfreunden Ronny Klein, Christian Klein, Friedhelm Dunsky und Fabian Knoch neue Verantwortliche gewonnen werden konnten, die in den einzelnen Teams unterstützen. Doch wir brauchen noch mehr Mitstreiter für unsere Kinder!! Sprechen Sie uns an!!
Auch in puncto Schiedsrichterausbildung haben wir positive Nachrichten zu verkünden. So werden die Jugendlichen Niklas Dievenkorn und Lars Günther an einer Ausbildung zum Schiedsrichter teilnehmen und dann sicherlich den Verein auch in dieser Hinsicht weiter unterstützen. Das können Sie doch bestimmt auch, oder?

Dank an Verantwortliche und Sponsoren
Ich möchte mich herzlich bedanken bei allen Verantwortlichen in den Reihen des Laager SV 03 für Einsatz und das Engagement in den Teams.
Natürlich gebührt auch allen unseren Sponsoren großer Dank. So hat neben den oben bereits erwähnten Sponsoren auch der Geschäftsführer der AOK Nordost, Herr Frank Ahrend, der Nachwuchsabteilung unseres Vereins einen Spendencheck übergeben. Durch solche Maßnahmen können wir weiter an der Förderung unseres Nachwuchses arbeiten.

Jörg Dieter Peeck

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert