20160227 Laager SV 03 E - Bölkower SV

27.02.2016 Laager SV 03 E – Bölkower SV

Die E-Junioren bezwangen den Bölkower SV in ihrem ersten Testspiel nach der Winterpause mit 5:4. Es ging teilweise hin und her und die Führung im Spiel wechselte mehrmals. Dabei erwischten die Laager Jungs einen Start nach Maß und konnten somit die sehr guten Eindrücke aus dem Training bestätigen. Zunächst vergab Jannik freistehend nach tollem Zuspiel von Jeremy. Dann aber doch die Führung des LSV durch Florian Bartz. Kurz darauf das 2:0 durch den am heutigen Tage stärksten LSV-Akteur Flori Jenning, der heute die Kapitänsbinde eindrucksvoll und total verdient trug. In den schwierigen Phasen des Spiels hielt er die Laager Truppe im Spiel mit Einsatz und hoher Laufbereitschaft. Aber den Ausgleich konnte auch er nicht verhindern. Blöde Fehler luden den Gegner förmlich ein. Dennoch quasi mit dem Halbzeitpfiff die Führung für Laage durch Armin, der sich gut im Strafraum durchsetzte und mit einem strammen Abschluss einnetzte. Halbzeit 3:2! Die 2. Hälfte begann aus Sicht des LSV nicht gut. Auf einmal waren wir wieder nur Zuschauer und Begleitschutz des Gegners. So musste man recht schnell den Ausgleich und auch den Rückstand hinnehmen. Das Spiel schien somit gelaufen, denn die Reaktion des Teams war bekanntermaßen negativ. Körpersprache, Zweikampfverhalten – schlecht! Aber wie schon erwähnt war es heute unser Kapitän Flori, der der Mannschaft neuen Mut verlieh. Die Einwechselspieler gaben nochmal alles uns so gelang zunächst Jonas (der vorher sehr unglücklich agierte) der erneute Ausgleich und kurz vor Schluss war es Maxi, der sein Team zur Führung und somit zum glücklichen aber nicht unverdienten Sieg schoss! 12 Spieler waren heute im Einsatz gaben einen insgesamt guten Eindruck ab- weiter so!

Für Laage siegten:
Pascal Voigtmann, Tobias Radvan, Oskar Schulze-Harling, James Blohm, Nils-Ole Friedrich, Flori Jenning (MK), Jannik Kühn, Florian Bartz, Maximilian Klein, Jonas Wilksch, Armin Drägert, Jeremy Wagner

Autor: Mathias Tessin
Bilder: Enrico Wagner => Logo_flickr

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.