20160514 Laager SV 03 I - PSV Ribnitz-Damgarten (78)Eine schmerzhafte Niederlage für die Laager im vorletzten Heimspiel gegen den PSV aus Ribnitz-Damgarten. Die Laager über die gesamte Spielzeit spielbestimmend, konnten ihre Überlegenheit,  insbesondere in der ersten Hälfte nicht mit Tore untermauern. Christian Klein, Kevin Wiegold, Denny Ahrens, Tommy Schwarz, Robert Hinz, Willi Habel und davon einige noch mehrfach, hatten große Gelegenheiten zur Führung für die Laager alleine in der ersten Halbzeit. In der zweiten Hälfte das gleiche Bild und es schien nur eine Frage der Zeit wann der erste Treffer für die Laager fällt. Aber dann wie so oft beim Fußball, wenn man seine Chancen nicht nutzt wurde in der 70. und 73. Minute der Spielverlauf auf den Kopf gestellt. Die Gäste bei zwei Konter mit großzügiger Unterstützung der Laager erfolgreich und dies alles andere als verdient. Die Laager danach zwar bis zum Schlusspfiff weiterhin spielbestimmend und mit der ein oder anderen Chance, aber an diesem Tag gelang kein Treffer mehr.

Michael Meinke, Axel Bremer, Lars Pieper, Tom Schwedt, Denny Ahrens, Tommy Schwarz, Robert Hinz, Robert Blohm (56. Christopher Bartusch), Kevin Wiegold, Christian Klein, Willi Habel

Andreas Knoch

Bilder vom Spiel => Logo_flickr

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.