Laager SV 03 D2 - TSV Graal-Müritz 26

Laager SV 03 D2 – TSV Graal-Müritz 26

Trotz einem 1:0 Rückstand absolvierten unsere D2-Kicker ein ordentlichen vierten Spieltag. Bis zur Halbzeit konnten sie das Spiel drehen und einen 3:1 Vorsprung herausschießen. Hierbei gelangen Niclas Rubach 2 Tore in feinster Abstaubermanier. In der zweiten Hälfte war es ein Spiel auf ein Tor, auf das der Gäste. Am Ende siegten unsere Laager hochverdient mit 9:1. Bester Torschütze war Julius Klaedtke mit 4 Treffern.

Für den LSV spielten:

Paul Benjamin Krause – Dominic Froriep, Traver Kühner (2), Mombert Rusch, Johanna Müller, Jacob Lange – Leonie Sobeck, Friedrich Schulze Harling, Ben Gering – Henning Dumke, Julius Klaedtke (4), Niclas Rubach (2)

Text: Christian Krause

[alpine-phototile-for-flickr src=“set“ uid=“124077084@N07″ sid=“72157647678078148″ imgl=“fancybox“ style=“wall“ row=“3″ size=“240″ num=“88″ align=“center“ max=“100″]

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert