Laager SV 03 Ü50 Kreismeister 03.10.2014Als Neueinsteiger gestartet, sicherte sich die Ü50 des Laager SV 03 im ersten Jahr gleich die Meisterschaft des Kreisfußballverbands Warnow.
Die Punktespielrunde wurde souverän gemeistert. In einer Neuner-Staffel wurden bei 16 Spielen 14 Siege eingefahren. Einmal trennte man sich unentschieden (3:3 bei Arminia Rostock) und nur beim letztjährigen Meister Rostocker FC gab es die einzige Saisonniederlage (5:6).
Nun ging es gegen den anderen Staffelsieger, dem SV Warnemünde, um die Meisterschaft. Das Heimspiel endete trotz einer Überlegenheit torlos. Das Rückspiel in Warnemünde wurde überraschend eine klare Angelegenheit für das Laager Team. Trotz 0:1 Rückstand hieß es am Ende 7:1 für den LSV 03.
In der gesamten Saison wurden 101 Tore erzielt, wovon alleine 41 Treffer auf das Konto von Torsten Kleindorff gingen. Insgesamt setzten die Verantwortlichen Klaus-Dieter Hoffmann und Karl Spitzkofski 14 Spieler ein.
Zur Meistermannschaft gehören:
Axel Strauß, Olaf Rückwardt, Torsten Diebenkorn, Roland Lentner, Adolf Steinberg, Ingo Reifahrth, Klaus-Dieter Gräfe, Torsten Kleindorff, Bernd Glasow, Frank Pillat, Bernd Füllner, Rüdiger Klunz, Adrian Thurau und Jürgen Jans

Text: Klaus-Dieter Hoffmann

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert