Beim stark besetzten Turnier holten unsere C-Junioren einen guten 2. Platz. Sie erreichten 5 Siege und eine Niederlage.

Gleich im ersten Spiel verletzte sich Hannes Siewert am Knöchel und konnte nicht mehr eingesetzt werden. Beim letzten Spiel musste auch Niklas Dievenkorn passen, so hatten wir nur noch einen Wechsler. Leicht angeschlagen war zuletzt auch unser Torwart Jonas Kühn. Ein Unentschieden im letzten Spiel gegen Bentwisch hätte zum Turniersieg gereicht, doch die Kräfte ließen nach und man verlor.

Herzlichen Glückwunsch an Alexander Kinter der zum besten Spieler des Turniers gewählt wurde.

Laage: Kühn, Kinter, Siewert, Wittenburg, Dievenkorn, Schoof, Krause, Möser

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit