Laager SV 03 D1 - 1. FC Neubrandenburg 26.10.2014

Laager SV 03 D1 – 1. FC Neubrandenburg 26.10.2014

In der 3.Runde des Landespokals war Schluss für den Laager SV.

Gegen die aktuell drittbeste Mannschaft des ganzen Landes, dem 1. FC Neubrandenburg, konnten wir zwar in Halbzeit 1 noch gut gegenhalten und hatten sogar Chancen um zum Torerfolg zu kommen, doch ein abgefälschter Freistoss kullerte ins Laager Tor und läutete die Niederlage ein.
Es folgten 2 weitere Gegentore zum 0:3 Halbzeitstand.
Nach dem Wechsel versuchten wir den Schaden zu begrenzen, wurden tief in unsere Hälfte gedrängt und mussten weitere Gegentore hinnehmen. Allerdings machten wir es den Gästen oft zu leicht. Wir standen zu weit weg von den Gegenspielern, schauten nur zu, produzierten viele individuelle Fehler und gingen nicht mehr in die Zweikämpfe. Wenn wir in Ballbesitz waren, verschenkten wir diesen viel zu schnell und hatten keine Torchancen mehr. Am Ende stand es 0:10 ( 2 Eigentore).

Fazit: Wir wollten uns mit den großen Teams messen, das war mit Abstand die beste Mannschaft bisher.
Wir schauen nach vorn und freuen uns auf das nächste Heimspiel gegen unseren Lokalrivalen aus Güstrow. Dann kommt ein Gegner, der auf unserer Augenhöhe spielt.
Es spielten:
Pit Konieczny – Nils Deffge,Dominik Lorentz, Rickard Fürstenau, Maxi Stern – Laura Michael, Sven Hecker(K), Ole Becker, Jonas Severin – Paul-Hinnerk Niemann, Jasper Medenwald

Text: Ralf Hecker

Fotos: Jan Lorenz

[alpine-phototile-for-flickr src=“set“ uid=“124077084@N07″ sid=“72157648562870359″ imgl=“fancybox“ style=“bookshelf“ row=“3″ size=“240″ num=“35″ align=“center“ max=“100″]

Fotos: Andrea Hecker

[alpine-phototile-for-flickr src=“set“ uid=“124077084@N07″ sid=“72157648986673975″ imgl=“fancybox“ style=“bookshelf“ row=“3″ size=“240″ num=“115″ align=“center“ max=“100″]

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert