dc Teamsport Nord Pokal . . .

. . . ging an den SV Pastow

Der Pokal der Firma dc Teamsport Nord wurde im Modus jeder gegen jeden ausgespielt. Durch den kurzfristigen Ausfall des SV Warnemünde waren so 6 Teams am Start. Die Mannschaft vom SV Pastow stellte sich in hervorragender Form in Laage vor. Alle 5 Spiele konnten siegreich gestaltet werden. Dabei erzielte die Mannschaft 18 Tore, nur einmal mußte nach einem Gegentor angestoßen werden. Platz zwei ging an den FSV Bentwisch, 4 Siege standen am Schluß auf der Habenseite. Die Bronzemedaille ging an die SG Sternberg/Brüel, 3 Siege, 9:3 Tore reichten für diese gute Platzierung aus. Vierter in diesem Feld wurde der FSV Malchin vor der SG Parkentin/Bargeshagen und dem gastgebenden Laager SV 03. In dieser Altersklasse konnten insgesamt 42 Treffer bejubelt werden. Die meisten Tore erzielte Marcel Kendzorra vom SV Pastow, den besten Torhüter stellte der FSV Malchin mit Lara Weibert. Spieler der Hinrunde beim Laager SV 03 wurde Lennox Harms. Alle drei konnten sich über persönliche Pokale freuen.

#G-Junioren | #Fußball | #Laage | #Turnier

Jörg Peeck

Jörg Peeck

Abteilung Fußball Jugendkoordinator Laager SV 03

Kommentare sind geschlossen.

  • Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de