1. Hallenturnier 2024 für die E2-Junioren

In Gruppe A eingeteilt starteten wir gegen den Gastgeber ins Turnier. Ein nervöser und verschlafener Beginn ließ uns 0-2 in Rückstand geraten. Dadurch aufgerüttelt besorgte Max den Anschluss, danach schafften wir leider den Ausgleich nicht mehr, obwohl wir besser im Spiel waren. Passiert halt.

Im zweiten Spiel dann gegen Stralendorf, die qualitativ beste Mannschaft aus unserer Gruppe hielten wir lange mit viel Kampf ein 0-0, ehe ein richtig ärgerlicher Fehler die Führung für den Gegner und auch den Endstand mit 0-1 bedeutete.

In Spiel 3 dann die meiste Zeit hellwach, holten wir gegen spielerisch starke Kids aus Papenburg dann unseren ersten Punkt beim 0-0.

In Spiel 4 ging es dann schon darum, nicht um den vorletzten Platz spielen zu müssen! Unsere Jungs ließen absolut nichts anbrennen, führten durch Paul und Max 2-0, verteidigen am Ende stark den verdienten ersten Sieg im Turnier! 💪🏻

Damit ging es dann im Spiel um Platz 7 (von 10 Teams) gegen Lauenburg.

Eine großartige Leistung wurde dann nach einer Kombination Theo-Paul-Gegenspieler mit einem erzwungenen Eigentor belohnt, welche bis zur Schlusssirene aufs Messer verteidigt wurde! Riesiges Spiel, tolle Moral und so wurde der erkämpfte und verdiente 7. Platz fast wie ein Turniersieg von den Jungs noch auf dem Spielfeld gefeiert! Großes Kino, ich hatte zum Ende hin nichts mehr zu meckern und die Kids sichtlich Spaß. Toller Fußball-Sonntag. 😎⚽💙💛

Für den LSV spielten: Richard (TW), Paul, Trystan, Theo, Fiete, Maximilian, Yannik, Carlos, Shorty und Dominik.

#fussball #ejunioren #laagersv03 #laage

Rico Görber
Letzte Artikel von Rico Görber (Alle anzeigen)