• Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de

G-Junioren Hallenturnier der SG Sternberg/Brüel

Turnierbericht der G-Junioren vom 18.01.2020 in Brüel

Am vergangenen Samstag waren wir zum 2. Hallenturnier der Saison in Brüel zu Gast.

20200119 Laager SV 03 G - Turnier (4).jpg

Mit dem Turnier-Sieg aus unserem Heimturnier im Rücken gingen wir optimistisch in die erste von sechs Partien, wo der Gegner Förderkader René Schneider hieß. Leider war das Glück nicht auf unserer Seite, der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Und wie es der Fussballgott manchmal so will, brachten die Rostocker kurz vor Schluss einen ihrer beiden Torschüsse in unserem Tor unter und wir verloren mit 0:1.

Aber die Köpfe wurden nicht hängen gelassen, wir schließlich gut gespielt und hatten noch einiges vor.

Es folgten 4 Siege gegen die Mannschaften aus Schwerin, Lübz, Röbel und Warin. Die Abgeklärtheit und Selbstverständlichkeit in den gewonnenen Spielen war großartig, keiner der Siege war zu irgendeiner Zeit gefährdet.
Im letzten Spiel stand dann die Partie gegen den Gastgeber SG Sternberg/Brüel. In jeglicher Hinsicht ein Entscheidungsspiel, hatten diese auch ihr erstes Spiel verloren und danach 4 siege eingefahren.
So standen wir punktgleich, aber mit dem besseren Torverhältnis vor dem letzten Spiel auf Platz 1 der Tabelle. Ein Unentschieden gegen den Gastgeber hätte uns also gereicht um das Turnier zu gewinnen, aber das erzählten wir den Kindern natürlich nicht.
Die Jungs spielten auch das letzte Spiel mit voller Konzentration, Motivation und Ehrgeiz, was uns am Ende gegen sehr starke Gegner ein 0:0 einbrachte. Da die Jungs sich im letzten Spiel unbedingt noch mit einem Sieg belohnen wollten, wurde die Stimmung in der Kabine nach dem Unentschieden kurz ruhiger, bis wir den Jungs sagten das der Punkt zum Turniersieg reichte!
Absolut verdient konnten wir am Ende eines langen Fußballtages dann den Pokal für den Turnier-Sieg in die Höhe stemmen!
Eine vom ersten Spiel an hervorragende Mannschaftsleistung, Konzentration und das genaue Umsetzen der Absprachen vor den jeweiligen Spielen sowie tolle Einzelleistungen haben uns am Ende dann zum Erfolg geführt.

20200119 Laager SV 03 G - Turnier (3).jpg

So sollte erwähnt werden das unser Matheo sich mit 6 Toren auch noch Pokal des besten Torschützen abholen durfte und Leonhard als Torwart im letzten Spiel 2 schwierige hohe Torschüsse abwehrte und uns somit den entscheidenden Punkt festhielt.

Für den Laager SV 03 spielten: Maximilian Kiehl (TW) (2), Magnus Lüth (C) (1), Jack von Oppenkowski, Ben Pepe Monatsch (3), Ben Frode Bänsch, Matheo Cichalla (6), Friedrich Boywitt, Oskar Kamm, Leonhard Gaevert, Maximilian Dinger und Shorty Heuer.

#Fußball | #LaagerSV03 | #GJunioren

Print Friendly, PDF & Email

Letzte Artikel von Rico Görber (Alle anzeigen)

Kommentare sind geschlossen.