Handballer auf dem Kunstrasen

Die Sporthallen der Stadt Laage sind während der Sommerferien gesperrt – das stellt die Handballer vor neuen Herausforderungen. Die Männermannschaften der Abteilung Fußball des Laager SV trainieren freitags fast zur selben Zeit wie die Handballer. Warum dann nicht eine gemeinsame Trainingseinheit einlegen?

20170811 Handball Männer - Laager SV 03 II (1).jpg

Kurze Absprachen über das wann und wo sowie über die Größe des Feldes wurden getroffen und die Mannschaften eingeteilt. Mit 12 Spieler der Handball-Männer und Anne von der weiblichen Jugend A angetreten, wurden zwei Spieler an die 2. Männermannschaft der Fußballer ausgeliehen, um dann 11 gegen 11 spielen zu können.

20170811 Handball Männer - Laager SV 03 II (29).jpg

Etwas benachteiligt waren die Handballer in Bezug auf die Wahl der Schuhe schon. Bei leichtem Nieselregen sind eben Laufschuhe nur bedingt für den Kunstrasen geeignet. So verwunderte es nicht, dass sie schnell mit 0:3 in Rückstand gerieten. Dennoch, Aufgeben ist ein Fremdwort und „Abseits“ steht zum Glück nicht in den Handballregeln. 😉 Doch dann taten sich hin und wieder eine Lücke auf, so dass die „0“ in Vergessenheit geriet. Nachdem dann dann das Dritte Tor auf der Habenseite der Handballer fiel, beendete die Zweite beim Stand vom 3:8 ihr Training.

Männers, danke für das gemeinsame Training und für Sonntag wünschen wir euch viel Erfolg in der der Ersten Runde des Kreispokals!

Wir sehen uns wieder

Wenn eure Hinrunde vorbei ist würden wir uns freuen, euch auf unserem Parkett, der Sporthalle zu begrüßen. Denn dann spielen wir Handball – nach Handballregeln – ohne Abseits – aber mit Zeitspiel. 😉

Bilder

Die Bilder der Trainingseinheit befinden sich wie immer unter www.bilder.laager-sv03.de

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit