Nicht gerade über ihre Verhältnis spielende #Laager gewinnen am letzten Spieltag der Hinrunde mit 3:2. In der Anfangsphase hatten die Laager große Probleme beim Spielaufbau und geradlinig spielende Gäste hatten mehr vom Spiel. Zweimal musste Christopher Steinberg im Laager Tor in der Anfangsphase sein Können unter Beweis stellen, um einen Rückstand zu verhindern. Mitte der ersten Hälfte wurden die Laager stärker und es wurden sich erste Chancen erspielt. In der 30. Minute dann, die nicht unbedingt verdiente Führung für die Laager durch den gut aufgelegten Dennis Kleindorff per Foulstrafstoß. Tim Renzsch wurde im Strafraum zu Fall gebracht und obendrein bekam der Torhüter der Gäste aufgrund des überharten Einsatzes die rote Karte. In der Schlussphase der ersten Hälfte erzielte dann Willi Habel das 2:0 nach Vorlage durch Dennis Kleindorff und dies dann auch verdient. Kurz darauf dann der Anschlusstreffer für die Gäste nach mehreren Unstimmigkeiten in der Laager Defensive mit dem Pausenpfiff. In der zweiten Halbzeit die Höhepunkte kurz vor dem Abpfiff. Die Gäste in einer nicht gerade hochklassigen Partie mit dem Ausgleichstreffer in der 89.Minute. An diesem Tage sich nicht aufgebende Laager in der 90.Minute dann doch noch mit dem Siegtreffer. Gleich nach Anstoß setzte Lars Pieper den freistehenden Tommy Schwarz in Szene und dieser erzielte dann das 3:2 für die Laager.

Christopher Steinberg, Tom Schwedt, Lars Pieper, Fabian Knoch, Kevin Wiegold, Tim Renzsch ( 70. Philipp Borchert), Willi Habel ( 65. Robert Hinz), Tommy Schwarz, Denny Ahrens, Dennis Kleindorff (75.Robert Blohm), Christian Klein

Andreas Knoch
Letzte Artikel von Andreas Knoch (Alle anzeigen)

Andreas Knoch

Vereinsvorsitzender Trainer 1. Männermannschaft