Zum Beginn der Rückrunde hatten die Laager Kicker die Spieler der SG Richtenberg als Gast.

11.03.2017 Laager SV 03 I - SG Empor Richtenberg

Klar mit 0:3 waren die Laager beim Hinspiel unterlegen und es war eigentlich bezeichnend für den Verlauf der Vorrunde. Also waren die Laager auf Wiedergutmachung aus und sie hatten insbesondere in der Anfangsphase mehr vom Spiel.

In der 8. Minute dann auch schon das erste Tor für die Laager.

Dennis Kleindorff setzte sich energisch über außen durch und der scharf hereingetretene Ball in dem Strafraum wurde von einem Gegenspieler ins eigene Tor gelenkt. Fast im Gegenzug die große Chance für die nun agileren Gäste zum Ausgleichstreffer. Der älteste und wieder aktivierte Christof Steinberg im Laager Tor parierte nicht nur in dieser Situation aber großartig. Ab Mitte der ersten Hälfte dann wieder ein ausgeglichenes Spiel und einen sehenswerten Lattentreffer von Tommy Schwarz. In der zweiten Halbzeit dann in dem spannenden, aber alles andere als hochklassigen Spiel, gelang den Laagern in der 55. Minute das 2:0. Jetzt die Laager spielsicherer und Räume zum Kontern. Diese wurden letztendlich nicht ordentlich zu Ende gespielt, aber trotzdem gewannen die Laager dann verdient.

20170311 Laager SV 03 I - SG Empor Richtenberg (5).jpg

Bestnoten auf Laager Seite verdienten sich Kevin Wiegold und Fabian Knoch.

Für den LSV traten an:

Christof Steinberg, Lars Pieper, Kevin Wiegold, Fabian Knoch, Tim Renzsch, Philipp Borchert (Tom    Schwedt), Tommy Schwarz (Robert Hinz), Dennis Kleindorff, Norman Müller

Bilder

wie immer hier => klick

Andreas Knoch
Letzte Artikel von Andreas Knoch (Alle anzeigen)

Andreas Knoch

Vereinsvorsitzender Trainer 1. Männermannschaft