• Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de

Laager SV : SV Teterow 4:1 (3:1)

#1.Männer | 20. Spieltag | #Landesklasse

Beide Mannschaften ohne großes Abtasten in der Anfangsphase und dann auch mit turbulenten Spielverlauf in den ersten zwanzig Minuten. Die Laager in den ersten Minuten zwar mit mehr Ballbesitz, aber auch die Teterower machten einen guten Eindruck und es wurden intensive Zweikämpfe geführt. Einer dann zu intensiv und der agile Denny Ahrens wurde regelwidrig im Strafraum der Teterower zu Fall gebracht. Den fälligen Strafstoß verwandelte Tim Renzsch souverän in der 11.Minute zur Führung für die Laager. Danach eine energische Druckphase der Gäste und nach einigen brenzligen Situationen, der Ausgleichstreffer für die Teterower aus Nahdistanz zum 1:1 in der 16.Minute. Nun wieder die Laager am Drücker und auch gleich mit der abermaligen Führung. Ronny Klein setzte sich über außen durch und seinen scharf gespielten Ball beförderte ein Teterower, in der 18. Minute in das eigene Tor. Denny Ahrens gerade einmal zwei Minuten später, erzielte das 3:1 und dies nach Doppelpass mit Christian Klein auf engstem Raum. Danach hatten beide Mannschaften bis zum Pausenpfiff keine größeren Chancen mehr und vieles
spielte sich im Mittelfeld ab.

20180414 Laager SV 03 I - SV Teterow (24).jpg

In der zweiten Halbzeit versuchten dann die Gäste wieder Druck auszuüben, aber die umgestellte LSV Abwehr hatte sich gut auf die Gäste eingestellt und bis auf einen aussichtsreichen Freistoß, hatten die Gäste keine größeren Chancen mehr. Dann aber erst einmal zwei Wermutstropfen für die Laager. In der 56.Minute verletze sich Paul Heinrich so stark, dass er ins Krankenhaus musste und Ronny Klein bekam in der 65.Minute die Ampelkarte. Trotz Unterzahl hatten dann die Laager noch drei klare Gelegenheiten bis zum Schlusspfiff. Tommy Schwarz sein Schuss parierte der Torwart der Gäste großartig und Denny Ahrens hämmerte aus vollem Lauf den Ball von der Strafraumgrenze gegen den Pfosten. Aber die Dritte Chance wurde dann genutzt und diese dann wieder vom Torschützen vom Dienst, Christian Klein der per Kopf den Treffer zum 4:1 Endstand erzielte.

20180414 Laager SV 03 I - SV Teterow (31).jpg

Christof Steinberg, Tommy Schwarz, Tom Schwedt, Kevin Wiegold, Ronny Klein, Denny Ahrens, Robert Hinz, Willi Habel, Tim Renzsch, Christian Klein (90.Norman Müller), Paul Heinrich (56.Rico Wöstenberg)

Bilder

Die Bilder vom Spiel befinden sich hier => klick

#Fußball | #Teterow | #Heimsieg

Print Friendly, PDF & Email
Andreas Knoch

Andreas Knoch

Vereinsvorsitzender
Trainer 1. Männermannschaft
Andreas Knoch

Letzte Artikel von Andreas Knoch (Alle anzeigen)

 

Andreas Knoch

Vereinsvorsitzender Trainer 1. Männermannschaft

Kommentare sind geschlossen.