Clevere und effektive Gäste gewinnen in Laage mit 3:1. In einer über die gesamte Spielzeit gesehen ausgeglichenen Partie, nutzten die Gäste im Gegensatz zu den #Laagern ihre Chancen. Natürlich war der erste Treffer für die derzeitige Situation bezeichnend. Noch weit von der Strafraumgrenze entfernt erzielte der stärkste Gästespieler, Andre Schulz, den Treffer und dies sehenswert und leider auch unhaltbar. Danach die Laager mit dem Zepter in der Hand und auch eigentlich guten Möglichkeiten, aber passend zur bisherigen verkorksten Saison wurden sie nicht genutzt. Kurz vor dem Pausenpfiff dann doch noch das 1:1 durch Fabian Knoch der im Strafraum am schnellsten reagierte. In der zweiten Halbzeit dann eigentlich das gleiche Problem wie in den letzten Spielen. Nach eigentlich nicht zu akzeptierenden individuellen Fehlern auf Landesliga Niveau, erzielten die Gäste zwei weitere Treffer und dies dann auch verdient.

Trainer Heiko Seeger nach dem Spiel: Natürlich ist unser verkorkster Saisonstart nun perfekt, aber wir werden weiter intensiv trainieren und hoffentlich noch die Kurve kriegen.

Tom Göhner, Philipp Borchert, Axel Bremer, Fabian Knoch, Tom Schwedt, Tommy Schwarz, Kevin Wiegold (80.Tim Renzsch), Willi Habel, Denny Ahrens, Ronny Klein, Dennis Kleindorff (80. Robert Blohm)

Andreas Knoch
Letzte Artikel von Andreas Knoch (Alle anzeigen)

Andreas Knoch

Vereinsvorsitzender Trainer 1. Männermannschaft