• Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de

Lea bei der Landesauswahl

Bronze für Lea mit der u14 Landesauswahl beim NOFV-Länderpokal

Unsere Sportsfreundin Lea Schneider (D-Junioren), reiste am 9. Mai mit der Landesauswahl Mecklenburg-Vorpommern zum NOFV Länderpokal. Ausgetragen wurde dieser in der Zeit vom 10.05.19 bis 12.05.19 in Kienbaum (Grünheide). 
Neben Mecklenburg-Vorpommern nahmen noch die Auswahlmannschaften aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Berlin und Brandenburg teil.

Es wurde in 3 Spielrunden gespielt, wobei der 1. Spieltag gesetzt war und die weiteren Spieltage sich an der aktuellen Tabelle orientierten. So spielten immer die Tabellennachbarn gegeneinander.
Die Mädels aus Mecklenburg-Vorpommern gewannen ihre ersten beiden Spiele gegen Sachsen-Anhalt (4:1) und Berlin (4:3). Am letzten Spieltag kam es zu einem Endspiel gegen Sachsen, beide Mannschaften waren bisher ungeschlagen. Ein Unentschieden hätte für die Landesauswahl MV für den Turniersieg gereicht.
Leider musste man sich gegen Sachsen klar geschlagen geben (0:4). Mit diesem Sieg sicherte sich die Auswahl aus Sachsen, welche als einzige Mannschaft ungeschlagen und ohne Gegentor blieb, den 1. Platz und den Länderpokal gewann.  Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg hatten jeweils 6 Punkte, aufgrund des besseren Torverhältnisses ging Silber nach Brandenburg während sich Mecklenburg-Vorpommern über die hochverdiente Bronzemedaille freuen durfte. Herzlichen Glückwunsch!

Wir sind sehr stolz, dass mit Lea Schneider eine Spielerin des Laager SV 03 im Kader der u14 Landesauswahl MV steht. Mit dem u14-DFB-Länderpokal in Duisburg (28.05.19 – 02.06.19) steht für Lea mit der Landesauswahl bereits das nächste große Turnier an.

Wir wünschen ihr weiterhin alles Gute und viele sportliche Erfolge!

Lea Schneider

#Fußball | #Landesauswahl | #LaagerSV03 | #NOFV | #D-Junioren | #Länderpokal

Print Friendly, PDF & Email

Letzte Artikel von Rene Ackermann (Alle anzeigen)

Kommentare sind geschlossen.