TSV Einheit Tessin - Laager SV 03 C 04.10.2015TSV Einheit Tessin – Laager SV 3 : 0 (0 : 0)

Beim hohen Meisterschaftsfavoriten Tessin unterlag unser C-Team trotz guter kämpferischer Leistung erwartungsgemäß mit 0:3 Toren.
Durch mehrere Spielerausfälle mußte die Mannschaft total umgestellt werden. So spielten Chris M. Hinnah und Niklas Dievenkorn in der Innenverteidigung, was sie jedoch prima lösten. Der 1. Torwart Jonas spielte notgedrungen im 5er Mittelfeld. Bis zur Pause hielt das torlose Ergebnis. Im zweiten Durchgang konnten sich die mehrheitlich um einen Kopf größeren Tessiner immer mehr durchsetzen. In der 45. Minute dann das 1:0 für Tessin, allerdings aus Abseitsposition erzielt. Bis zur 58. Minute hielt unser Team dieses Ergebnis. Dann war es aber doch passiert – 0:2. In den Schlußminuten erzielten die starken Tessiner noch den 3:0 Endstand (66.). Trotz der Niederlage verdiente sich unser junges Team Bestnoten.

P. Konieczny, J. Kühn, N. Dievenkorn, M. Gruß, Ch. Hinnah, O. Becker, R. Fürstenau, N. Litty, D. Lorenz, M. Stern, J. Tramp, S. Hecker, A. Henke, E. Schmitz, G. König

Autor: Lars Dievenkorn
Bilder: Familie Hecker zu finden hier: Logo_flickr

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit