• Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de

Tabellenführung übernommen

Laager SV 03 E – SV 1932 Klein Belitz 7:1

Am 8. Spieltag mussten unsere Jungs im Spitzenspiel an diesem Wochenende gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Klein Belitz antreten.
Jeder der anwesenden Zuschauer und Anhänger unserer Mannschaft sollte sein kommen nicht bereuen. Die Vorgabe war selbstbewusst verbunden mit gutem läuferischen Einsatz aufzutreten um den Gegner nicht zur Entfaltung kommen zu lassen. Von Anfang an spielte unser Team konzentriert und setzte den Tabellenführer unter Druck. Bereits in der 7. Minute traf Artur zur viel umjubelten Führung für den Laager SV. In der 11. Minute konnte Charlie auf 2:0 erhöhen. Mit der schnellen zwei Tore Führung agierten die Gäste zunehmend nervöser und unsere Jungs machten weiter Druck nach vorne. Mit einem schnellen Hattrick binnen vier Minuten 18.,19. und 22. Minute brachte uns Benny mit 5:0 in Front.
Gleichzeitig war dies der Pausenstand.
Eine eine auch in dieser höhe verdiente Führung. Unsere Mannschaft spielte eine furiose erste Halbzeit und zeigte wer hier Herr im Hause ist. In der zweiten Hälfte standen die Gäste in der Defensive besser und ließen uns nicht mehr so viele Räume. Trotzdem versuchten wir mit guten Kombinationsspiel die Abwehr der Belitzer zu überwinden. Mit einem schönen Linksschuss, welches wir auch immer wieder im Training üben, traf Benny in der 30. Minute zum 6:0. Klein Belitz versuchte viel mit langen Bällen zu möglichen Abschlüssen zu kommen. Unsere Abwehr war aber auch hier stets wachsam und handlungsschnell. Lediglich eine Ecke in der 45. Minute mit einem wunderschönen Fallrückzieher im Strafraum bescherte uns ein Gegentor. Da gab es für Ben im Tor nichts zu halten.
Kurz vor dem Schlusspfiff erzielte Charlie mit seinem zweiten Treffer den 7:1 Endstand. Das wir mit diesem Ergebnis die Tabellenführung übernommen haben war uns zunächst gar nicht bewusst. Dem aufmerksamen Zuschauer ist dies aber nicht entgangen. Da nur noch ein Spiel aussteht und wir fünf Punkte Vorsprung auf den Tabellenvierten haben, hat sich unsere Mannschaft sicher für die Meisterrunde qualifiziert. Darauf kann unsere Mannschaft sehr stolz sein. Jeder einzelne Spieler hat im Training und in den Spielen dazu beigetragen. Danke an die Eltern, ohne euch und eure Unterstützung wäre das alles nicht möglich.

Mit unserem Laager SV für die Meisterrunde qualifiziert haben sich:
Oskar, Maximilian, Noah, Paul, Joris, Mattes, Mattis, Charlie, Marian, Fredo, David, Benjamin, Damian, Chris, Toni, Finn, Ben und Artur .

#Fußball | #LaagerSV03 | #EJunioren | #SV1932KleinBelitz

Print Friendly, PDF & Email

Letzte Artikel von Matthias-Ulrich Hensel (Alle anzeigen)

Kommentare sind geschlossen.