Laager SV 03 D1 - SV Traktor Dargun

Laager SV 03 D1 – SV Traktor Dargun

In der 1.Runde des AOK-Cups M/V trafen wir zu Hause auf Traktor Dargun und wollten nach dem knapp verpassten Sieg in der letzten Woche ( 2:2 gegen Förderkader) nun endlich den ersten Pflichtspielsieg dieser Saison schaffen.

Die Laager Jungs spielten in der exakt identischen Aufstellung und legten gleich gut los. Doch auch der Darguner Traktormotor lief gut. Beide Teams zeigten in dieser Phase schöne Angriffe, packende Laufduelle und heisse Zweikämpfe. Nach 5 Minuten konnte Jonas mit seinem 1. Saisontor aus dem Gedränge heraus das 1:0 für Laage erzielen. Doch das Spiel blieb weiter umkämpft. Alle Laager Spieler kämpften vorbildlich, halfen sich gegenseitig und konnten den Ausgleich verhindern. Mit dem Pausenpfiff fiel dann das erlösende und schön herausgespielte 2:0 durch Philip.

Auch nach dem Wechsel war Dargun gefährlich und konnte in der 42.Minute auf 2:1 verkürzen. Doch im Gegensatz zum letzten Spiel begann heute nicht das große Zittern, denn  bereits 8 Minuten später erhöhte Ole auf 3:1, ebenfalls sein erstes Saisontor. Kapitän Svenni krönte sein starkes Spiel mit dem 4:1 in der 52.Minute und einem Kopfballtor zum 5:1 Endstand in der 54.Minute, auch dies waren seine ersten Saisontore.

Glückwunsch an die Abwehr um Dominik, Maxi, Nils, Ricki und Pit, die fast nichts anbrennen ließen und an unsere Mittelfeldkämpfer Jonas, Sven, Paul-Hinnerk, Ole und Philip, die sowohl offensiv als auch defensiv überzeugen konnten.

Insgesamt ein verdienter Sieg für die Laager Jungs! Als Belohnung gabs einen trainingsfreien Tag und ein Freilos für die 2.Runde.

Es spielten:
Pit Konieczny – Rickard Fürstenau, Dominik Lorentz, Nils Deffge, Maxi Stern – Jonas Severin(1), Sven Hecker(2,MK), Ole Becker , Paul-Hinnerk Niemann- Philip Dachner

Text: Ralf Hecker
Fotos: Jan Lorenz

[alpine-phototile-for-flickr src=“set“ uid=“124077084@N07″ sid=“72157647808656886″ imgl=“fancybox“ style=“wall“ row=“3″ size=“240″ num=“30″ align=“center“ max=“100″]

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert