TSG Wismar - Laager SV 03 mJA 11.10.2014

TSG Wismar – Laager SV 03 mJA 11.10.2014

…. war uns von Beginn an klar.
Dennoch war es alles andere als ein eintöniges Spiel, selbst wenn wir einiges an Federn lassen mussten.
So ging es am Samstag zur TSG Wismar, um unser erstes Auswärtsspiel und Wismars erstes Spiel der Saison zu bestreiten. Bei diesem Spiel konnte die Mannschaft wieder ihren Teamgeist unter Beweiß stellen und von der gegnerischen Mannschaft lernen. So hatte unser Neuzugang Joschua Fabian die Möglichkeit, sich die Aufgaben eines Kreisspielers genauer an- und abzuschauen, was er in der zweiten Halbzeit auch sehr gut umsetzte. Aber auch Ole im Tor machte einen guten „Job“. Als die gegnerische Mannschaft in der zweiten Hälfte dann noch ihre Abwehr auf Pascal ausrichtete, verstand er es sehr gut diese immer wieder auszuhebeln.
Am Ende zählte eben nicht das Ergebnis, sondern es waren alle Spieler im Einsatz und jeder trug dazu bei, dass die Mannschaft als Team auf dem Platz stand und auch so agierte.
Glückwunsch an die TSG Wismar, die dieses Spiel mit 17:42 (5:19) beendete.

Die Aufstellung:
Tom Bartels (TW), Ole Milhahn (TW), Lukas Claus (1), Pascal Diehn (10), Nico Förster, Lars Gerullat (1x gelb), Jonathan Knoch (2), Robert Knoche, Johannes Proba, Lukas Schade (2, 1x gelb) Joschua Fabian (1, 1x 2min), Nils Thomsen (1)

[alpine-phototile-for-flickr src=“set“ uid=“124077084@N07″ sid=“72157648654415585″ imgl=“fancybox“ style=“bookshelf“ row=“3″ size=“240″ num=“58″ align=“center“ max=“100″]

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert