Ehrennadel in Gold des HVMV

Ehre, wem Ehre gebührt

Der Handballverband Mecklenburg/Vorpommern e.V. (HVMV) kann als Anerkennung für besondere Verdienste Ehrennadeln verleihen.

Durch seine langjährige Tätigkeit im Handball ist Olaf Schütt weit über die Stadt- und Landkreisgrenzen hinaus bekannt. Dank seines persönlichen Einsatzes, war es möglich den Handball in Laage wieder zu etablieren.
Aufbauend auf ein Ganztagesangebot des Recknitzcampus Laage stellte er 2016 eine Mädchenmannschaft (wJD) unter dem Dach des Laager SV 03 auf. Damit verfügte der LSV zu der Zeit bereits über drei Handballmannschaften. Als Inhaber einer B-Lizenz und seiner langjährigen Erfahrung stand und steht er den Trainern und Übungsleitern mit Rat und Tat zur Seite und ist zu dem noch immer als Trainer der mittlerweile wJB-Mannschaft im Verein aktiv.

Anlass für die Handballabteilung des Laager SV 03, die Ehrennadel in Gold für Olaf Schütt zu beantragen.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 19. November erfolgte durch Thomas Schweder (Vizepräsident Spieltechnik HVMV) die feierliche Übergabe.

20211119 Ehrung Olaf Schütt
v.l. Olaf Schütt und Thomas Schweder (HVMV)

Nicht nur die Handballer, sondern der gesamte Laager SV 03 beglückwünscht Olaf zu der Ehrung und wünscht ihm weiterhin viel Erfolg und vor allem viel Spaß beim Handball.
Danke für deinen Einsatz.

#LaagerSV03 #handball #HVMV #Ehrennadel #Ehrung #Auszeichnung #eslebederSport

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

Kommentare sind geschlossen.

  • Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de