• Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de

Laager SV 03 – HC Empor Rostock 16:26 (8:15)

„Wenn man keine Tore macht …..

….. verliert man eben.“ Treffende Worte von Axel Lendner, der als Offizieller die Mannschaft auf der Bank vertrat.

Zwei Punkte in Laage behalten – guter Plan. Wenn er denn auch sauber umgesetzt wird. Leider wurde heute daraus nichts. Das zeigte sich bereits in den ersten fünf Minuten, als die Gäste mit 0:3 in Führung gingen. Zwei der drei Toren fielen über links außen. Ein Zeichen, dass es heute in der Abwehr absolut nicht rund lief. Keine klaren Ansagen, kein Übergeben. So spielte Empor unsere anwesenden Spieler demonstrativ aus.
Woran es heute lag? Gute Frage! Den Gegner auf die leichte Schulter genommen? Die zwei jungen Empor-Spieler weit unterschätzt? Immer wieder wurde die Abwehr nur so vorgeführt.
Im Angriff hingegen fehlte es an einer Lösung. Das Tor und der Gästetorhüter wurden nur zu oft auf ihre Standhaftigkeit geprüft. Jedoch zur Verteidigung: der Torhüter war sehr gut aufgelegt. 8:15 Halbzeitstand. Das versprach eine interessante zweite Halbzeit.

Auch hier ein ähnliches Spiel wie in den ersten 30 Minuten. Selbst wenn weniger Treffer von Außen kassiert wurden, so mussten nicht weniger von Halb bzw. über den Kreis kassiert werden.
Zehn der Gegentreffer gingen heute auf das Konto der jungen Spieler bei Empor. Ein Umstand, der uns wieder zum Beginn „die jungen Spieler unterschätzt“ führt. Es gelang nicht, diese beiden „aus dem Spiel“ zu nehmen und somit eine andere Ausgangslage zu schaffen. Immer wieder wurde unsere Abwehr ausgespielt bzw. einfach durchlaufen.

Männers, Kopf hoch – Bier auf. Der nächste Gegner wartet bereits. 8. Dezember, 14:00 Uhr, Heimspiel gegen den Schwaaner SV!

Eines noch

Es hilft nicht mit den Schiedsrichtern zu meckern. Außer einer Zeitstrafe bringt es keinerlei Punkte ein. Gewiss, es wurde nicht alles gepfiffen, jedoch lohnt sich das Risiko nicht, die Mannschaft dadurch für zwei Minuten zu dezimieren.

Zusammenfassung

Nr.NameT7mgelb2min
3Bänsch P.
4Proba J. 2X
6Knoch J.
9Elsner F. 72/21
11Förster N. 2
12Gebhardt T. 21
14Harms F. X
16Lendner B. 1
17Flechsig S.
20Müller M. 20/11
32Lendner M.
33 (TW)Romanowski P.
99 (TW)Milhahn O.
Offizielle
ALendner A.

Bilder

17.11.2019 Laager SV 03 – HC Empor Rostock | Viviann Handke

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

Heimspieltag

#Handball | #LaagerSV03 | #HandballMänner | #Laage | #HCEmporRostock

Print Friendly, PDF & Email

Marco Förster

Abt. Handball
Webmaster www.Laager-SV03.de

Marco Förster

Abt. Handball Webmaster www.Laager-SV03.de

Kommentare sind geschlossen.