• Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de

SV Motor Barth – Laager SV 03 wJC 21:12 (8:4)

Zu viel liegen gelassen

Das erste nennenswerte Ereignis beim Spiel in Barth war eine gelbe Karte in der 4. Minute gegen die Gastgeberinnen. Erst in der 7. Spielminute fiel das erste Tor der Partie, 0:1 für Laage. Das Gegentor und die Führung der Gastgeberinnen ließen nicht lange auf sich warten. Bis zur 12. Spielminute war es ein Spiel auf Augenhöhe. Dabei wäre durchaus eine Laager Führung drin gewesen. Allerdings kam beim Stand von 3:3 mit der ersten von zwei Zeitstrafen gegen Lara (13. Spielminute) ein Bruch ins Spiel. Von da an waren die Abschlüsse der Bartherinnen erfolgreicher. Auch wenn unsere Abwehr relativ gut stand, wurden im Angriff zu viele Würfe vergeben. 8:4 der Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit wurde teilweise das Training der letzten Tage umgesetzt. Auch wenn die Möglichkeiten zum Torwurf erzielt wurden, mangelte es an Treffsicherheit, wodurch die gegnerische Torhüterin auf ihre Standfestigkeit getestet wurde, was diese auch leidlich zu spüren bekam. #nichtwitzig
Auch das 1 gegen 1 wurde umgesetzt. Nur eben immer wieder etwas spät, was zum Festmachen führte. Dadurch verliefen die Angriffe im Sand. Mehr Biss im Angriff täte euch ganz gut. Statt dessen zieht ihr unnötiger Weise die Handbremse.
Und dann noch die vielen Ballverluste durch Passfehler….
Eines müsst ihr euch unbedingt abgewöhnen – läuft es einmal nicht rund => nicht gleich die Köpfe hängen lassen.
Mit 13:8 musste die zweite Halbzeit nicht verloren werden.
Es wäre durchaus ein Sieg drin gewesen. Statt dessen blieben die zwei Punkte mit dem Endstand von 21:12 in Barth.

Zusammenfassung

NummerNameTore7mgelb2min
2Bodenschatz31/1
3Much
4Sund
5Wolgast
7Katins
9Lüth1
10Jürn1
11Gau
12 (Mein)Mein
13Große2
14Marten2
16 (TW)Harder
19Melching2
20Much
Offzielle
ASchütt, O.
BBahr, A.
CFörster, M.
DBusch, L

#Handball #LaagerSV03 #weiblicheJugendC #SVMotorBarth

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abt. Handball Webmaster www.Laager-SV03.de

Kommentare sind geschlossen.