20151108 Laager SV 03 mJA - Doberaner SV (84). . . wurde den gut 70 Zuschauern in der Recknitzhalle heute geliefert. So wie das Spiel der wJB vorher, musste auch das Spiel der mJA mit etwas Verspätung angepfiffen werden. Hinzu kam noch das „Luxusproblem“ des Trainers, dass alle 15 Spieler anwesend waren, jedoch nur 14 auf das Spielprotokoll geschrieben werden können. Somit hat sich Robert bereit erklärt heute mal nicht zu spielen.
Zu Beginn schien es ein Spiel auf Augenhöhe zu werden. Den ersten Teil der ersten Halbzeit fielen die Tore mehr oder weniger im Wechsel. Erst dann schienen sich unsere Jungs auf die Gäste eingestellt und die Lücken in der Abwehr gefunden zu haben. Ole, unser Torwart in der ersten Halbzeit, machte eine klasse Figur und konnte auch einen 7m abwehren. So ging es mit 19:9 in die Halbzeit.
In Halbzeit zwei begannen unsere Gäste ihre Aufholjagd. Dabei wurden sie, wenn auch unfreiwillig, von Tom im Tor unterstützt. Er schien heute keinen besonders guten Tag gehabt zu haben. 😉 Doch was in der Abwehr schief lief, holte Pascal vorne wieder heraus. Immer wieder überzeugte er durch seinen Einsatz und Treffsicherheit, was sich in seiner Trefferanzahl widerspiegelt. Dadurch konnte der 10 Tore Vorsprung fast bis zum Ende gehalten werden (36:27).
Alles in allem ein sehr faires Spiel.
An dieser Stelle wünschen wir Max gute Besserung und schnelle Genesung!

7m: Laager SV 1/0 | Doberaner SV 3/2
2min: Laager SV 1 | Doberaner SV 1
Aufstellung:
 Ole Milhahn (TW), Tom Bartels (TW), Nico Förster (2), Lars Gerullat (1), Lukas Claus (gelb), Pascal Diehn (10), Willem Schwager (7), Nils Thomsen, Joschua Fabian (3), Lukas Schade (1, 1 x 2min), Max Müller (8), Johannes Proba (2, gelb), Paul Ahrens, Jonathan Knoch (2)
Offizielle: Axel Lendner, Reinhard Knoch, Robert Knoche
Schiedsrichter: 2x HSG Uni Rostock
Z/S: Marco Förster / Petra Proba

[alpine-phototile-for-flickr src=“set“ uid=“124077084@N07″ sid=“72157658644524764″ imgl=“fancybox“ style=“bookshelf“ row=“5″ size=“240″ num=“10″ highlight=“1″ curve=“1″ align=“center“ max=“100″]

Alle Bilder hier: Logo_flickr

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.