Vfl Neubukow - Laager SV 03 I 17.05.14 (12)Ein sogenanntes sechs Punkte Spiel hatten die Laager Kicker am Wochenende in Neukloster zu bestreiten. Trainer Andreas Pieper, der die Mannschaft schon vier Stunden vor Anpfiff zum gemeinsamen Essen geladen hatte,  gab die Marschroute schon in Laage bekannt. Gegner kommen lassen und die in den letzten Wochen nicht gerade Sattelfeste Abwehr verstärken. So begannen die Laager dann auch abwartend und gingen erst Höhe Mittellinie auf den Ballführenden. Die Heimmannschaft agierte mit langen Bällen, was die Laager Abwehr an diesem Tag vor keine größere Probleme stellte. Nach ca. einer Viertelstunde übernahmen dann die Laager Kicker das Kommando und bestimmten fortan das Spielgeschehen. Dies dann auch mit Belohnung für die gute Laufarbeit mit dem Führungstor durch Ronny Klein in der ersten Halbzeit. In der zweiten Halbzeit die Laager gleich auf  Entscheidung spielend, nun mit frühen stören gegen verunsichert wirkende Neukloster. In der 51. Minute war es Jan Topp der das 2:0 nach guter Vorarbeit durch Christian Klein erzielte. Danach endlich die Laager auch ihre Chancen nutzend. Danny Ahrens in der 56. Minute, belohnte sich für seine starke Leistung an diesem Tag mit dem 3:0  nach Vorarbeit Ronny Klein. Keine zwei Minuten später dann sogar das 4:0 für Laage durch Kevin Wiegold, der nach Pfostentreffer durch Christian Klein gekonnt abstauben konnte. Danach war die Partie entschieden und die Neukloster hatten dem nichts mehr entgegenzusetzen. Bezeichnend dafür war, dass Tom Göhner im Laager Tor in 90.Minuten nicht einmal ernsthaft eingreifen musste.
Trainer Andreas Pieper nach dem Spiel: Ich bin heute sehr zufrieden mit meiner Mannschaft und wir haben es jetzt selbst in der Hand, dass in Laage auch in der nächsten Saison Landesliga Fussball gespielt wird.

Bestnoten auf Laager Seite verdienten sich: Christian Klein und Danny Ahrens

Laage: T.Göhner, C.Zinke, J.Topp, W.Habel,  L.Pieper, C.Klein (T.Renzsch), D.Ahrens, R.Klein, K.Wiegold, T.Schwarz, A.Bremer

Text: Andreas Knoch
Bilder: Ilka Lochner-Borst

[alpine-phototile-for-flickr src=“set“ uid=“124077084@N07″ sid=“72157644312192430″ imgl=“fancybox“ style=“bookshelf“ row=“3″ size=“240″ num=“30″ align=“center“ max=“100″]

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert