Die Sieger des Kreispokals

Die Sieger des Kreispokals

Am 21. Juni fand beim FSV Bentwisch das Finale im Kreispokal der B-Junioren statt.
In der 9. Minute ging der LSV, nach einer präzisen Flanke von Erik Demann auf Max Beutel, in Führung. Danach lief der Torschütze aber oft ins Abseits und bis zur Halbzeitpause fiel kein weiteres Tor. In der 51. Minute traf der Laager Kapitän Norman Müller durch einen direkten Freistoß zum 2:0. Satow gab sich aber noch nicht geschlagen. In der 60. Minute wurde unsere Abwehr auf der rechten Seite überlaufen und es stand 2:1. Kurz darauf vergab der Gegner eine große Chance zum Ausgleich. Die nun härtere Spielweise der Satower bescherte dem LSV einige Freistöße. In der 73. Minute versenkte wiederum Norman Müller einen davon gekonnt im gegnerischen Tor. Kurz vor dem Abpfiff gelang dem erst eingewechselten Marcel Stammann, nach klugem Zuspiel von Max Beutel, der vierte Treffer für den Laager SV.
Einen großen Dank an alle mitgereisten Fans.

LSV 03: Müller F, Jähne, Borchert, Lemke, Drögmöller, Uhlenberg, Müller N, Demann, Beutel, Haß, Hagemann, Roggensack, Baukus, Hauenstein, Stammann

Text: Frank Demann

Bilder: Marco Förster

[alpine-phototile-for-flickr src=“set“ uid=“124077084@N07″ sid=“72157645325682943″ imgl=“fancybox“ style=“rift“ row=“3″ size=“240″ num=“103″ align=“center“ max=“100″]

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.