Die mit Abstand schlechteste Leistung der Saison oder sogar der letzten Jahre war ausschlaggebend für die klare Niederlage in Gnoien. Zu keiner Phase der Begegnung hatten ängstlich und körperlich sich nicht einbringende Laager Zugriff auf die Partie und folgerichtig ging diese dann auch verloren. Aggressiv und energisch beginnende Gnoiener belohnten sich für ihr couragiertes Auftreten schon in der 5.Minute mit dem 1:0. Gerade einmal zwanzig Minuten später,  dass absolut verdiente 2:0 für die Gnoiener die sich gut durchkomponierten und leider aus Sicht der Laager dies sehenswert.  In der zweiten Hälfte die Laager zu Beginn etwas weiter aufgerückt und mit einigen Chancen, aber in der 75. Minute erzielten die Gnoiener mit einem mustergültigen Konter das 3:0 und das Spiel war entschieden. Sich nun aufgebende Laager hatten nun nicht’s mehr vom Spiel und die Gnoiener erzielten noch vier weitere Tore. Natürlich traten die Laager nicht in Bestbesetzung auf, aber die auflaufenden Laager Kicker machten es den Gnoiener zu einfach und zeigten nicht den nötigen Einsatz.

Michael Meinke, Tommy Schwarz, Christopher Bartusch, Dennis Kleindorff ( 80.Oliver Schwarz), Lars Pieper, Tom Schwedt, Kevin Wiegold, Philipp Borchert, Norman Müller, Tim Renzsch

 

Andreas Knoch
Letzte Artikel von Andreas Knoch (Alle anzeigen)

Andreas Knoch

Vereinsvorsitzender Trainer 1. Männermannschaft