• Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de

Laager SV 03 – FSV Nordost Rostock 4:4

Aufteilung der Kreisliga

E-Junioren | 1. Spieltag | Platzierungsstaffel 2

Nach der „Hinrunde“ wurden die 3 Staffeln der Kreisliga in eine Meisterstaffel und 2 Platzierungsstaffeln aufgeteilt. Aufgrund unseres 8. Tabellenplatzes wurden wir der  Platzierungsstaffel 2 zugeteilt (uns fehlte nur ein Punkt zur Platzierungsstaffel 1).
Um den Jungs die Umgewöhnung von Halle nach draußen ein wenig leichter zu gestalten, haben wir 2 Testspiele ausgetragen. Am 11.03.2019 haben wir gegen den Güstrower SC II mit 2:10 verloren und auch gegen den FC Rostock United am 16.03.2019 ging die Partie mit 5:0 verloren. Die Ergebnisse sind bei solchen Spielen natürlich zweitrangig. Hierbei ging es in erster Linie um die Spielpraxis für die jüngeren Spieler und um Schwächen und Stärken der eigenen Mannschaft zuerkennen.

Zum Rückrundenauftakt am 23.03.2019 hieß unser Gegner auf heimischen Kunstrasen FSV Nordost Rostock. Leider war mal wieder der Beginn von uns nicht optimal. Denn ein eher harmloser Schuss von Nordost wurde leider falsch eingeschätzt und somit schlug der Ball unten rechts  im Tor ein. Schade, der Gegentreffer war sehr früh und unnötig. Es entwickelte sich zunehmend ein sehr spannendes Spiel mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Gerade im ersten Durchgang konnte sich unser Keeper Vincent durch einige starke Paraden auszeichnen. Und schließlich schafften wir dann auch endlich das 1:1 durch Lenni in der 12. Minute und konnten sogar in der 14. Minute mit 2:1 durch Owen in Führung gehen. Praktisch mit dem Halbzeitpfiff konnte Nordost leider doch noch ausgleichen. Halbzeitstand 2:2.

Der Gegner kam jetzt natürlich mit Schwung aus der Pause und erzielte folgerichtig  gleich das 2:3 aus Laager Sicht. Aber gerade in dieser Phase konnten wir immer mehr Druck ausüben und erspielten uns schöne Torchancen. Und so konnte Mattes mit einem schönen Fernschuss das 3:3 (42. Minute) erzielen. Da wir in dieser Phase den Druck aufrechterhalten haben, konnten wir wiederum die Führung durch Leon zum 4:3 in der 43. Minute erzielen. Leider haben wir es nicht geschafft die Führung ins Ziel zu retten. Der Ausgleichstreffer zum 4:4 Endstand fiel kurz vor Schluss in der 48. Minute.

Fazit

Fazit: Es war ein sehr spannendes Spiel, mit vielen Torchancen auf beiden Seiten. Was uns sehr gut gelang war, dass wir den Gegner sehr gut zugestellt haben und ihn konsequent beim Aufbauspiel gestört haben. Unsere Schwächen waren in der  schlechten und oft zu langsamen Rückwärtsbewegung bei eigenen Ballverlusten zu sehen. Das nächste Spiel findet am 07.04.2019 beim SV Hafen Rostock 61 II statt.

Aufstellung Laager SV 03

Leon Vincent Glogowski – Maximilian Jähne, Luca Bigus, Timon Mauch – Leon Franck – Justin Theuermeister, Lennard Collin Froriep – Charlie-Brain Kosin, Benjamin Hilgendorf, Mattes Friedrich Mank, Owen Briese

#Fußball | #E-Junioren | #LaagerSV03 | #Kreisliga | #Platzierungsrunde | #FSVNordostRostock

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.