Lea wurde in die U12 Landesauswahl MV berufen

Wie im letzten Jahr fand auch in diesem Jahr der Hallencup des NOFV statt. Ausgetragen wurde dieser in Sandersdorf-Brehna. Neben den Auswahlmannschaften Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Thüringen und Berlin, nahm auch die Auswahlmannschaft aus Mecklenburg-Vorpommern teil. Besonders stolz sind wir, dass mit Lea Schneider eine Spielerin des Laager SV 03 für die Landesauswahl nominiert wurde.

20180217 Laager SV 03 E - Lea Schneider (1).jpg

Am 10.02.2018 reiste das Team am frühen Morgen nach Sandersdorf. Es wurde im Modus Jeder gegen Jeden nach den Futsal-Regeln gespielt. Die Mecklenburger Mädels kämpften in jedem Spiel, zeigten gute Spielzüge und gaben ihr Bestes. Oftmals fehlte das Quäntchen Glück und die Torchancen wurden nicht genutzt. Die Spiele wurden alle knapp verloren, manchmal auch erst in den letzten beiden Minuten. So blieb die Landesauswahl leider ohne Punkt und wurde letzter.

20180217 Laager SV 03 E - Lea Schneider (2).jpg

Die verdienten und ungeschlagenen Sieger kamen aus Sachsen, gefolgt von Brandenburg und Berlin.

20180217 Laager SV 03 E - Lea Schneider (3).jpg

Lea ist mit der Kreisauswahl Warnow 2017 bereits Landesmeisterin Mecklenburg-Vorpommerns geworden. Die Berufung in die Landesauswahl MV zeigt ihre sehr gute sportliche Entwicklung beim Laager SV03. Wir wünschen ihr weiterhin alles Gute und viele sportliche Erfolge!

Die Ergebnisse der U12 Landesauswahl:

Mecklenburg-Vorpommern – Brandenburg 1-2

Mecklenburg-Vorpommern – Sachsen 0-2

Mecklenburg-Vorpommern – Thüringen 0-2

Mecklenburg-Vorpommern – Brandenburg 0-1

Mecklenburg-Vorpommern – Sachsen-Anhalt 0-2

20180217 Laager SV 03 E - Lea Schneider (4).jpg

Mannschaftsbild: NOFV

Bilder: Maria Schneider

Kommentare sind geschlossen.

  • Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de