• Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de

SV Blau-Weiß Baabe : Laager SV 2:2 (0:0)

In der Nachspielzeit erzielten die Laager das 2:2 und dies nach sehenswerten 90 bzw. 94 Minuten. In der ersten Hälfte versäumten es die Laager, eine sichere und auch verdiente Führung zu erzielen. Nach beiderseitigem verhaltenem Beginn übernahmen die Laager mit zunehmender Spieldauer das Spielgeschehen und es wurden sich mehrere Großchancen erspielt. Ronny Klein scheiterte aussichtsreich, Norman Müller sein Ball wurde nach Ecke von der Linie gekratzt, Christian Klein scheiterte zweimal freistehend, Kevin Wiegold verfehlte knapp und als Christian Klein kurz vor der Pause den Ball an die Latte hämmerte, verfehlte Willi Habel das leere Tor. So ging es in die Pause und trotz der guten Leistung stand es nur 0:0, was wirklich schmeichelhaft für die Heimmannschaft war. Die zweite Halbzeit begann dann furios für die Baaber und gleich mit dem ersten Angriff trafen sie den Pfosten und in der 56.Minute dann mit ihrer zweiten großen Chance das Tor. Jetzt waren die Laager noch mehr gefordert und nach mehreren Ecken war Lars Pieper in der 72.Minute per Kopf zu Stelle und er erzielte das längst überfällige erste Tor für die Laager. Das Tore schießen auch mit wenigen Chancen geht, zeigten die Baaber in der 83.Minute, wobei die Laager Abwehr in der Situation nicht aufmerksam genug war. Nun alles oder nichts Spielende Laager belohnten sich dann in der 94. Minute mit dem Ausgleichstreffer. Willi Habel per Freistoß auf Philipp Rosenstiel, dieses per Kopf nach Christopher Bartusch, der Gefühlvoll auf Christian Klein und dieser dann per Kopf in das Tor. Bestnoten auf Laager Seite verdienten sich eigentlich alle Akteure und dies trotz der nicht genutzten Chancen.

Christof Steinberg, Norman Müller, Tommy Schwarz (73.Philipp Rosenstiel), Rico Wöstenberg (64. Tim Renzsch), Lars Pieper, Tom Schwedt, Kevin Wiegold, Ronny Klein (64. Christopher Bartusch), Willi Habel, Fabian Knoch, Christian

#Fußball | #1.Männer | #Landesliga | #Baabe

Print Friendly, PDF & Email
Andreas Knoch

Andreas Knoch

Vereinsvorsitzender
Trainer 1. Männermannschaft
Andreas Knoch

Letzte Artikel von Andreas Knoch (Alle anzeigen)

Andreas Knoch

Vereinsvorsitzender Trainer 1. Männermannschaft

Kommentare sind geschlossen.