FSV Nordost Rostock - Laager SV 03 D 06.12.2015

FSV Nordost Rostock – Laager SV 03 D 06.12.2015

Eine ganz schwache Vorstellung lieferten unsere D-Junioren am vergangenen Wochenende beim Tabellenachten ab. Nach zwei starken Spielen gegen den FC Förderkader lief an diesem Spieltag nichts zusammen.

In der ersten Hälfte hatte man noch Glück, das der Gastgeber viel Respekt vor unserem LSV hatte und oft zu überhastet abschloss. Somit blieben die vielen Chancen der Rostocker ungenutzt. In der Laager Abwehr schaffte es Libero Friedrich Schulze Harling nicht Ruhe reinzubringen und fiel nur mit meckern auf. Im Mittelfeld konnte Jacob Lange, der das gesamte Spiel zu zaghaft agierte, kaum einen Zweikampf gewinnen. Auch die Laufbereitschaft wurde fast völlig eingestellt und so wurde dem Gastgeber das Mittelfeld überlassen. Trotz dieser Leistung ging man nach einem Eckball mit 1:0 in Führung. Julius Klaedtke war hier mit dem Kopf zur Stelle.

Leider schaffte es das Trainergespann nicht, die Spieler wachzurütteln und die zweite Halbzeit war aus Laager Sicht noch schlimmer als die erste. Nachdem die Rostocker den verdienten Ausgleich erzielten merkten sie, das gegen unseren LSV etwas zu holen ist. Mit immer mehr guten Spielzügen erspielten sie sich nun eine Chance nach der anderen. Zweimal waren sie noch erfolgreich und so gewann hier die bessere Mannschaft verdient mit 3:1.

Nur unsere beiden Außenverteidiger Leonie Sobeck und Alex Dumke konnten auf dem Spielfeld ihre Leistung der letzten Spiele abrufen. Und auch unser Torhüter bewarte die Mannschaft vor einer höheren Niederlage.

LSV:
Paul Benjamin Krause – Leonie Sobeck (MK), Friedrich Schulze Harling, Alex Dumke, Lars Günther – Dominic Froriep, Jacob Lange, Traver Kühner, Henning Dumke – Jonas Severin, Julius Klaedtke (1), Milkas Siewert, Ole Marten

Autor: Christian Krause
Bilder: Andre Dumke => Logo_flickr

[alpine-phototile-for-flickr src=“set“ uid=“124077084@N07″ sid=“72157661956209011″ imgl=“fancybox“ style=“bookshelf“ row=“5″ size=“240″ num=“14″ highlight=“1″ curve=“1″ align=“center“ max=“100″]

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert