• Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de

Handball wJD

Handball wJD 2018/2019 – Saisonrückblick

Die zweite Saison liegt hinter unseren Handball-Mädchen. Mittlerweile im Handball angekommen, zeigten sie phasenweise was in ihnen steckt. Wurden sie in der ersten Saison noch mit Abstand letzter in der Bezirksliga Nord, konnten sie nun zeigen, dass mehr in ihnen steckt.
Auch personelle Veränderungen gab es zu verzeichnen.

Während der laufenden Saison verließ uns Franzi, unsere Torhüterin – Ersatz musste her. Zwischenzeitlich übernahmen Lisa und Finja den Posten. Dann wechselte Lisa wieder an ihre eigentliche Position der Kreisspielerin und Melina ging ins Tor. Ein Schritt, der nicht bereut werden sollte.

Laager Sportverein 03SV Warnemünde 8:6  
Bad Doberaner SV 90Laager Sportverein 03 13:14  
Laager Sportverein 03Rostocker Handball Club II 9:34  
SV Pädagogik RostockLaager Sportverein 03 10:28  
Laager Sportverein 03SV Motor Barth 11:27  
Laager Sportverein 03SV Eintracht Rostock II 9:13  
SV Eintracht RostockLaager Sportverein 03 34:8  
SV WarnemündeLaager Sportverein 03 9:8  
Laager Sportverein 03Bad Doberaner SV 90 21:21  
Rostocker Handball Club IILaager Sportverein 03 30:7  
Laager Sportverein 03SV Pädagogik Rostock 22:8  
SV Motor BarthLaager Sportverein 03 16:7  
SV Eintracht Rostock IILaager Sportverein 03 15:16  
Laager Sportverein 03SV Eintracht Rostock 8:19  
Pl.VereinSUNToreDiffPunkte
1SV Eintracht Rostock1301367:12724026:2
2Rostocker HC II1112376:19018623:5
3SV Motor Barth914320:21110919:9
4SV Warnemünde806201:201016:12
5Laager Sportverein 03518176:255-7911:17
6Bad Doberaner SV 90518191:248-5711:17
7SV Eintracht Rostock II3011159:262-1036:22
8SV Pädagogik Rostock0014109:405-2960:28

Leider ist eine Aufstellung der erzielten Tore und Strafwürfe, wie es bei den Männern ist, nicht möglich. Muss auch nicht. Schließlich geht es bei den Nachwuchshandballern und -handballerinnen um den Spaß am Sport und dem Spiel.

An dieser Stelle ein Dankeschön an die Eltern. Sie sind immer da und unterstützen den Trainer sowohl bei den Heim-, als auch bei den Auswärtsspielen. Auch sie haben sich gegenüber der Saison gesteigert. Es kommen weitaus weniger „Fuß“ Rufe von der Tribüne. Stattdessen hallten Fangesänge von den Rängen, die unsere Mädchen immer wieder anspornen weiter zu kämpfen.

#Handball | #wJD | #LaagerSV03 | #Bezirksliga | #BHVRostockMVNord |#HandballwJD

Print Friendly, PDF & Email

Marco Förster

Abt. Handball
Webmaster www.Laager-SV03.de

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abt. Handball Webmaster www.Laager-SV03.de

Kommentare sind geschlossen.